© Mokumokuren 2022 / KADOKAWA CORPORATION
- Anzeige -
Im September gab altraverse bekannt, sich die Lizenz zu “Hikaru ga shinda natsu” gesichert zu haben. Nun enthüllte der Verlag einige Details zur kommenden Veröffentlichung.

So verrät altraverse, dass der hiesige Titel “Der Sommer, in dem Hikaru starb” lautet. Im Januar 2023 soll die Reihe hierzulande starten. Dabei gedenkt der Verlag, den Manga im Großformat zu veröffentlichen. Pro Band sind dabei 10 Euro angedacht.

Manga-ka Ren Mokumoku startete die Reihe im August 2021. Der japanische Verlag Kadokawa Shoten veröffentlicht die Kapitel in seinem “Young Ace UP”-Magazin. Bisher sind zwei Sammelbände erschienen. Der erste Band von “Der Sommer, in dem Hikaru starb” konnte sich in Japan bereits mehr als 550.000 Mal verkaufen.

Handlung:

Yoshiki und Hikaru sind zusammen aufgewachsen und Freunde seit ihrer Kindheit. Doch eines Tages merkt Yoshiki, dass »Etwas« Hikarus Platz eingenommen hat … sein alter Freund scheint nicht  mehr der zu sein, bevor er für eine ganze Woche in den Bergen verschwand. Trotz dieser Tatsache beschließt er, weiterhin seine Zeit mit diesem »Etwas« zu verbringen. Doch nach und nach beginnen seltsame und mysteriöse Dinge im Dorf zu geschehen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quellealtraverse
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments