Chainsaw Man
© Tatsuki Fujimoto/SHUEISHA・MAPPA
- Anzeige -

Endlich ist es soweit: Der hiesige Simulcast von „Chainsaw Man“ ist auf Crunchyroll gestartet. Nachfolgend findet ihr die wichtigsten Details zur Serie.

„Chainsaw Man“ entsteht unter der Regie von Ryu Nakayama (Episodenregisseur bei Jujutsu Kaisen) im Studio MAPPA, während Makoto Nakazono (Episodenregisseur bei Jujutsu Kaisen, Darling in the FRANXX) den Posten des Chefregisseurs innehat. Hiroshi Seko (u.a. Attack on Titan, Jujutsu Kaisen) schreibt die Drehbücher, während Kazutaka Sugiyama (u.a. Mushoku Tensei: Jobless Reincarnation) die Charakterdesigns beisteuert. Kensuke Ushio (u.a. A Silent Voice, DEVILMAN crybaby) kümmert sich um die Musik. Bereits im Vorfeld gab man bekannt, dass alle zwölf Episoden der Serie unterschiedliche Ending-Songs von zwölf verschiedenen Künstlern haben werden.

Crunchyroll wird der Serie zudem eine deutsche Synchronisation spendieren, zu der es jedoch noch keine Details gibt.

Auf Crunchyroll anschauen:
Manga erscheint bei Egmont Manga

Tatsuki Fujimoto startete die Reihe Dezember 2018 im “Weekly Shonen Jump”-Magazin des japanischen Verlags Shueisha. Im Dezember 2020 beendete der Manga-ka den sogenannten ersten Story-Part mit elf Bänden.

Shueisha veröffentlicht den zweiten Teil der Handlung seit kurzer Zeit über seinen “Shonen JUMP +”-Webservice und stellt ihn internationalen Fans auch über die “MANGA Plus”-App zur Verfügung. Der zweite Teil beinhaltet den “Gakko-hen” (engl. School-Arc), in dem der Hauptcharakter Denji die Schule besucht. “Chainsaw Man” erhielt im November 2021 zudem eine Light Novel, in der es um Geschichten neben der Hauptstory geht.

Im Handel bestellen:
Visual:
© Tatsuki Fujimoto/SHUEISHA・MAPPA
Handlung:

Denjis größter Wunsch ist es, ein ganz normales Leben zu führen. Doch er hat von seinem Vater nichts als Schulden bei der Mafia geerbt. Als Denji dem kleinen Teufel Pochita das Leben rettet, schenkt dieser ihm die Fähigkeit, sich in den Chainsaw Man zu verwandeln. Es dauert nicht lange, bis die Regierung auf den Jungen mit der Kettensäge als Kopf aufmerksam wird…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Avatar-Foto
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
5 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments