LOOK BACK ©2021 by Tatsuki Fujimoto / SHUEISHA Inc.
- Anzeige -
Im Zuge der Bekanntgabe des Herbstprogramms 2022 hat der Berliner Verlag Egmont Manga enthüllt, dass man mit “Look Back” den Einzelband des “Chainsaw Man”-Manga-kas Tatsuki Fujimoto lizenzieren konnte. Bevor im kommenden Monat der Manga veröffentlicht wird, wurde vorab eine deutsche Leseprobe veröffentlicht.

Fujimoto veröffentlichte den Einzelband “Look Back” ursprünglich im Juli 2021 über Shueishas “Shonen Jump+”-Service. Hierzulande konnte die Story über die kostenlose Manga Plus App oder den zugehörigen Webservice in englischer Sprache verfolgt werden. Die deutschsprachige Veröffentlichung der preisgekrönten Geschichte des “Chainsaw Man”-Autors soll hierzulande voraussichtlich am 12. Oktober 2022 erfolgen.

Im Handel entdecken:
Handlung:

Seit frühester Kindheit verbringt Fujino ihre Zeit am liebsten mit Zeichnen. Für ihre Comicstrips in der Schülerzeitung wird sie von ihren Mitschüler:innen gefeiert. Eines Tages erfährt Fujino, dass auch die talentierte Kyomoto, eine Schülerin, die wegen ihrer Agoraphobie das Haus nie verlässt, für die Zeitung zeichnen möchte. Von der unerwarteten Konkurrenz angespornt gibt Fujino alles, um eine bessere Künstlerin zu werden. Doch wie sich herausstellt, ist Kyomoto ein begeisterter Fan von Fujinos Werken…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleEgmont Manga via Twitter
Avatar-Foto
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments