©Tae-Jun Park/Naver Webtoon, Netflix
- Anzeige -
Wie Netflix heute im Rahmen seines “Tudum Japan”-Events enthüllte, arbeitet man derzeit an einer Anime-Adaption des Webtoons “Lookism” aus der Feder von Tae-Jun Park.

Fans müssen sich dabei gar nicht mehr lange gedulden, denn der Anime wird bereits am 04. November 2022 via Netflix erscheinen. Für die Umsetzung ist Han Kwang Il als Regisseur im koreanischen Animationsstudio Mir verantwortlich. Den Posten des Art Directors hat Lee Dae Woo inne und Han Kyung Hoon komponiert die Musik zur Serie.

Visual:

©Tae-Jun Park/Naver Webtoon, Netflix

Auch erste Cast-Mitglieder der koreanischen Version sind bereits bekannt. So wird Shim Kyu Hyuck den Charakter Park Hyung Suk vor seinem Körpertausch sprechen, während die Rolle nach dem Körpertausch von Han Shin übernommen wird. Ebenfalls mit dabei sind Nam Doh Hyeong als Jin Ho Bin, Sa Moon Young als Park Ha Neul, Hwang Chang Yung als Pyeon Duk Hwa, Ryu Seung Gone als Lee Jin Sung sowie Jeong Jae Heon als Vasco.

Der noch laufende Webtoon “Lookism” startete ursprünglich bereits im Jahr 2014 und umfasst bis heute 410 Kapitel.

Teaser-Trailer mit deutschen Untertiteln:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Park Hyung Suk ist unbeliebt und wird in der Oberschule von seinen Mitschülern gemobbt. Gestresst von den Mobbing-Attacken lässt er seinen Ärger an seiner Mutter aus und möchte die Schule wechseln. Um vor seinen Problemen davonzulaufen zieht er in die koreanische Hauptstadt Seoul um dort an einer neuen Schule einen Neuanfang zu wagen. Einige Nächte bevor seine Zeit in der neuen Schule startet erhält Park Hyung Suk einen zweiten Körper, der groß, muskulös und insgesamt attraktiv ist. Wenn einer der beiden Körper aktiv ist, fällt der andere in einen Schlaf und Park Hyung Suk kann zwischen den Körpern wechseln, indem er den jeweils schlafenden aufweckt.

Fortan teilen sich seine Tage zwischen seinen beiden Körpern auf, wobei er sein attraktives Ich am Tag und seinen ursprünglichen Körper in der Nacht nutzt. Dabei erfährt Park Hyung Suk, wie sehr sich die Behandlung von Menschen abhängig von ihrem Äußeren unterscheiden kann. Während er in seinem ursprünglichen Körper Spott und Diskriminierung erlebt, beschert ihm sein attraktiver Körper stattdessen einen freundlichen Umgang und eine Spezialstellung in den Augen der anderen. Sein neuer Körper macht ihn dabei zu einem Influencer, einem Trainee in einem Unternehmen der Entertainment-Branche sowie zu einem Model. In der Nacht wird er jedoch in seinem ursprünglichen Körper mit der harten Realität konfrontiert.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleNetflix Anime via Twitter
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments