Komi can't communicate
©オダトモヒト・小学館/私立伊旦高校
- Anzeige -
Nachdem der Streaming-Dienst Netflix die zweite Hälfte von „Komi Can’t Communicate” im Zuge der vergangenen Frühjahrs-Season im Originalton im verzögerten Simulcast gezeigt hat, steht nun ab sofort die deutsche Vertonung zum Abruf bereit.

Die erste Staffel von „Komi can’t Communicate“ entstand im Studio OLM. Dabei hatte Ayumu Watanabe (u.a. Regisseur bei Children of the Sea, After the Rain) den Posten des Chef-Regisseurs inne, während Kazuki Kawagoe (u.a. Episodenregisseur bei diversen Beyblade Burst Serien) die Regie führte. Um die Serienkomposition kümmerte sich indes Deko Akao (u.a. After the Rain, Higehiro, My Roommate is a Cat). Netflix zeigte die Serie hierzulande im verzögerten Simulcast.

Bei Netflix anschauen:
Deutscher Sprechercast:
Sprecher:inRolle
Rieke Werner (u.a. Chika Fujiwara in Kaguya-sama: Love is War)Shouko Komi
Christian Zeiger (u.a. Shoyo Hinata in Haikyu!!)Hitohito Tadano
Friederike Walke (u.a. Eri in Ein Fremder am Strand)Najimi Osana
Jennifer Weiß (u.a. Sinon in Sword Art Online)Himiko Agari
Esra Vural (u.a. Kurumi Tokisaki in Date A Live)Ren Yamai
Yasemin TolazHitomi Tadano
Helen Malin Blaschke (u.a. Satoko Houjou in Higurashi)Akako Onigashima
Daniela Molina (u.a. Aqua in KonoSuba)Makeru Yadano
Isabella Vinet (u.a. Manako in Die Monster Mädchen)Omoharu Nakanaka
Sarah Alles (u.a. Touka Kirishima in Tokyo Ghoul)Akira Komi
Anja Nestler (u.a. Maria in Words Bubble Up Like Soda Pop)Chika Netsuno
Julia Bautz (u.a. Sakura Minamoto in Zombie Land Saga)Kaede Otori
Charlotte Uhlig (u.a. Suika in Dr. Stone)Kamiko Arai
Silvia Mißbach (u.a. Haruka Aoi in Iroduku)Lehrerin
Christoph Drobig (u.a. You Shikada in Dagashi Kashi)Maa-kun
Jenny Löffler (u.a. Olivier van de Berme in No Guns Life)Maki Karisu
Alexander Ziegenbein (u.a. Alecdora Sandler in Black Clover)Mono Shinobino
Peggy Pollow (u.a. Rimuru Tempest in Meine Wiedergeburt als Schleim in einer anderen Welt)Nene Onemine
Anja Rybiczka (u.a. Rossweisse in HighSchool DxD Hero)Nokoko Inaka
Tom Ferenc (u.a. Yahiko Myojin in Rurouni Kenshin: The Final)Shigeo Chiarai
Wicki Kalaitzi (u.a. Cassidy in Dimension W)Shuuko Komi
Tom Sielemann (u.a. Makino Aikawa in The Ones Within)Taisei Sonoda
Klaus-Peter Grap (u.a. Kadokura in Golden Kamuy)Tsukasa Aizawa
Manga erscheint seit 2016

Manga-ka Oda startete die Reihe, die bis dato bereits eine Gesamtauflage von über 5,2 Mio. Exemplaren erreicht hat, 2016 im „Shonen Sunday“-Magazin. In Japan umfasst der Manga bereits 24 Bände. Hierzulande erscheint die Geschichte bei Tokyopop. Die hiesige Veröffentlichung zählt derzeit elf Bände.

Manga im Handel entdecken:
Visual:
©オダトモヒト・小学館/私立伊旦高校
Handlung:

Komi ist der absolute Star ihrer Schule: So schön und kühl, dass jeder sie aus der Ferne bewundert. Aber ihr neuer Mitschüler Tadano findet heraus, dass der Schein ganz gewaltig trügt. Denn in Wahrheit fürchtet Komi sich so sehr vor anderen Menschen, dass sie keinen Ton herausbekommt. Mit Tadanos Hilfe versucht sie, ihre Ängste zu überwinden und ihren großen Traum zu erfüllen, 100 Freunde zu finden. Aber es gibt ein Problem, von dem die beiden noch nichts ahnen: An der Schule tummeln sich ausschließlich exzentrische Charaktere …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleNetflix
Avatar photo
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments