Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These
© 田中芳樹/銀河英雄伝説 Die Neue These 製作委員会
- Anzeige -
Auf der offiziellen Website des „Legend of the Galactic Heroes”-Anime wurde nun ein neuer Trailer zur kommenden vierten Staffel veröffentlicht. Das Video findet ihr weiter unten.

Die Staffel wird wie gehabt aus drei Teilen bestehen, die wie die Staffeln zuvor zunächst in den Kinos gezeigt werden, bevor sie als TV-Anime aufgeteilt in einzelne Episoden erscheinen. Die drei Filme für die große Leinwand erscheinen am 30. September, 28. Oktober und 25. November 2022 in den japanischen Kinos.

Disc-Release bei LEONINE Anime

Die erste Staffel feierte ihre TV-Premiere im April 2018. Ein Jahr später folgte die zweite Staffel. Im vergangenen Frühjahr feierte die dritte Staffel japanische Kinopremiere. Der Anime wurde unter der Regie von Shunsuke Tada („Kuroko’s Basketball“) produziert, während Noboru Takagi („Durarara!!“) die Drehbücher beisteuerte. Die Charakterdesigns stammen indes von Yoko Kikuchi („Kuroko’s Basketball“), Iwao Teraoka (Storyboards bei „Kuroko’s Basketball“) und Katsura Tsushima (Animations-Episodenregisseur bei „Kuroko’s Basketball“). Hierzulande konnte sich Leonine Anime die Rechte an der Serie sichern und veröffentlichte die ersten beiden Staffeln bereits aufgeteilt auf insgesamt sechs Volumes auf DVD und Blu-Ray.

Anime bei Amazon.de entdecken:
Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

In einer fernen Zukunft bevölkert die Menschheit große Teile der Milchstraße. Doch seit 150 Jahren herrscht Krieg in der Galaxie. Denn während das Galaktische Imperium nach Monarchie strebt, will die Allianz der freien Planeten die Demokratie einführen. Inmitten dieser unruhigen Zeiten treffen die zwei rivalisierenden Großmächte, angeführt von Reinhard von Lohengramm und Yang Wen Li, aufeinander und schon bald entbrennt ein Kampf um Ruhm, Macht und Ehre!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments