© DMM・TROYCA/忍の一時製作委員会
- Anzeige -
Wie der Streaming-Anbieter Crunchyroll nun bekannt gab, konnte man sich den Original-Anime “Shinobi no Ittoki” für einen Herbst-Simulcast sichern.

Demnach wird man die Serie ab dem 04. Oktober 2022 mit deutschen Untertiteln und japanischem Originalton im Simulcast zeigen.

© DMM・TROYCA/忍の一時製作委員会

Shuu Watanabe (u.a. Aldnoah.Zero, Re:CREATORS) wird die Regie der Serie übernehmen, während Minato Takano (u.a. Realserie zu Kakegurui) für die Serienkomposition und das Screenplay verantwortlich ist. Isamu Suzuki (u.a. Bloom Into You, IDOLiSH7) steuert die Charakterdesigns bei und hat zugleich den Posten des Chef-Animationsregisseurs inne. Eiji Iwase ist der Art Director. Um die Musik des Anime kümmert sich TOMISIRO (u.a. Detektiv Conan: Zero’s Tea Time, The Dragon Dentist), während Jin Aketagawa als Soundregisseur mit dabei ist. Der Opening-Song trägt den Titel “Hikari” und stammt von der Band Humbreaders.

Bereits bekannter japanischer Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Ittoki Sakuraba ist ein gewöhnlicher Schüler, zumindest bis sein Leben eines Tages auf den Kopf gestellt wird. Er findet heraus, dass er der 19. Erbe der berühmten Iga-Ninjas ist und dessen rivalisierender Koga-Clan nach seinem Leben trachtet. Er hat keine andere Wahl, als zu einem Shinobi zu werden, der stark genug ist, nicht nur sich selbst, sondern auch sein Dorf zu beschützen. Als Schüler der Kokuten-Ninja-Akademie, eine auf Shinobi-Techniken spezialisierte Oberschule, lernt Ittoki den Weg des modernen Ninja – ausgerüstet mit Hightech-Anzügen und Gadgets. Zusammen mit Schülern aus anderen Dörfern tritt er gegen die Koga an, um die Rivalität ein für alle Mal zu beenden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments