©Himawari, Kiouran / FUTABASHA
- Anzeige -
Über den Twitter-Account der “Gaugau Monster”-Webseite des japanischen Verlags Futabasha wurde nun bekannt gegeben, dass die Novel-Reihe “Isekai de Mofumofu Nadenade Suru Tameni Ganbattemasu” von Himawari und Kiouran ein Anime-Projekt erhalten wird.

Weitere Details sind derzeit noch nicht bekannt. Wir halten euch auf dem Laufenden!

©Himawari, Kiouran / FUTABASHA

Himawari startete die Novel-Reihe ursprünglich 2012 auf der “Shōsetsuka ni Narō”-Webseite. Futabasha veröffentlicht seit 2016 eine Print-Version der noch laufenden Geschichte, die von Kiouran illustriert wird und deren 13. Band gestern in Japan erschien. Eine Manga-Adaption aus der Feder von Yuriko Takagami erscheint seit 2017 auf der “Gaugau Monster”-Webseite und in der zugehörigen App. Zu uns nach Deutschland schafften es bisher weder die Novel noch der Manga. Eine englischsprachige Version des Mangas erscheint digital unter dem Titel “Fluffy Paradise” bei Coolmic.

Handlung:

Die 27-jährige Midori Akitsu findet sich nach ihrem Tod durch Überarbeitung in einer fremden Welt wieder?! Offenbar wurde ich in einer anderen Welt wiedergeboren, nachdem mich Gott mit einer speziellen Gabe ausgestattet hat. Diese Gabe besteht darin, von Lebewesen, die keine Menschen sind, geliebt zu werden. Huh?! Das bedeutet, dass Menschen mich vielleicht nicht leiden können, aber all die flauschigen Tiere lieben mich? Whoaaa! Ich kann also weiße Tiger und Drachen streicheln, so viel ich möchte! Nachdem ich als Néma, die jüngste Tochter einer hochrangigen adligen Familie, wiedergeboren wurde, gebe ich für das Überleben der Menschheit nun alles, während ich die Flauschigkeit dieser Welt genieße.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleGaugau Monster Twitter-Account
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments