© Dragami Games 2022
- Anzeige -
Vor wenigen Tagen hatte Dragami Games einen eindeutigen Teaser veröffentlicht. Nun steht fest, dass Lollipop Chainsaw 2023 mit einem Remake zurückkehrt.

Dabei gab es noch keinen Hinweis darauf, auf welchen Plattformen das Spiel erscheint. Jedoch wird die Entwickler vom Producer des Originals, also Yoshimi Yasuda geleitet. Zudem kehren weitere Entwickler des Originalspiels in das Team von Yasuda zurück. Geplant sind wichtige Unterschiede zum Original. Es soll eine realistischere Grafik geben, welche die neue die aktuelle Technik der Hardware nutzt. Jedoch gibt es Lizenzierungsprobleme bei der Musik, weswegen für das Remake neue Musik produziert werden muss. Zuvor erschien Lollipop Chainsaw 2012 für Playstation 3 und Xbox 360. Das Spiel konnte sich weltweit ca. 1 Millionen Mal verkaufen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleDragami Games
Ich bin der Björn und schon seit 2018 Teil des Redaktionsteams von Animenachrichten. Ich kümmere mich hauptsächlich um die Themenbereiche Games, Events und Kulinarik.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments