©2021 島田フミカネ・KADOKAWA/連盟空軍航空魔法音楽隊
- Anzeige -
Wie der amerikanische Publisher Sentai Filmworks nun bekannt gab, konnte man sich die Rechte an der Serie “Luminous Witches” sichern und wird diese in der Sommer-Season 2022 via HIDIVE im Simulcast ausstrahlen.

Auch wenn die von dieser Ankündigung betroffenen Territorien noch nicht genau eingegrenzt wurden, so ist davon auszugehen, dass dies auch für den deutschsprachigen Raum gilt. Sollte das nicht der Fall sein, informieren wir euch noch einmal gesondert. Gleichzeitig sollten Fans damit rechnen, dass bei HIDIVE zumindest vorerst wohl nur englische Untertitel zur Verfügung stehen werden.

Ursprünglich sollte die Serie “Luminous Witches” bereits im letzten Jahr ausgestrahlt werden. Aufgrund verschiedener Umstände wurde der Starttermin auf den 03. Juli 2022 verschoben. Für die Regie und die Serienkomposition des neuen TV-Anime wird Shouji Saeki (Episodenregisseur und Skriptautor bei Strike Witches und Strike Witches 2) verantwortlich sein, während Kadokawa die Musik produzieren wird. Die Charakterdesigns stammen von Humikane Shimada bei, der gemeinsam mit Projekt World Witches auch für das Originalwerk verantwortlich ist.

Der Anime wird sich um eine ganz spezielle Einheit von Witches drehen, die nicht kämpfen. Stattdessen singen und performen sie, um das Lächeln derjenigen zu bewahren, die von den Neuroi aus ihrer Heimat vertrieben wurden.

Franchise umfasst mehrere Anime-Adaptionen

Das Mixed-Media-Franchise, das 2005 und 2006 mit einem Manga und einer Light Novel startete, wurde 2008 erstmals als Anime umgesetzt. Darauf folgten eine weitere Staffel, ein Film und eine OVA-Reihe. Zudem wurde 2016 der Anime „Brave Witches“ veröffentlicht, der ebenfalls auf dem Franchise basiert. Letzterer kann hierzulande mit deutschen Untertiteln bei Crunchyroll angeschaut werden.

AniMoon Publishing sicherte sich die Lizenz am Franchise und veröffentlichte die erste Staffel von “Strike Witches” bereits auf DVD und Blu-Ray.

Bei Amazon.de entdecken:
Trailer zur Serie:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleSentai Filmworks
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
10 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments