©許斐 剛/集英社・NAS・新テニスの王子様プロジェクト
- Anzeige -
Auf der offiziellen Internetseite zum Anime “The Prince of Tennis II: U-17 World Cup” hat man die Synchronsprecher des deutschen Tennis-Teams enthüllt.

Angeführt wird das hochangesehene deutsche Team von Kapitän Jürgen Borisovich Volk, dessen Synchronsprecher Kentaro Tone schon vor einer Weile enthüllt wurde. Auch die Stimme von Kunimitsu Tezuka, gesprochen von Ryotaro Okiayu, ist bekannt. Nun gesellen sich weitere Namen zum Team hinzu:

  • Mitsuki Saiga als QP
  • Yohei Azakami als Michael Bismarck
  • Chiharu Sawashiro als Elmar Siegfried
  • Ryunosuke Watanuki als A. Frankensteiner

Für das Opening der Serie mit dem Titel “I can fly” kollaborieren der Sänger Yoshiki Ezaki und das Hip-Hop-Duo Bleecker Chrome. Der Ending-Song “Dear Friends” stammt indes von TeniPri Artistars. Los geht es mit der Ausstrahlung im Juli 2022.

Keiichiro Kawaguchi (u.a. ISLAND) kehrt hierbei nach “The Prince of Tennis II: Hyotei vs. Rikkai Game of Future“ in den Stuhl des Regisseurs zurück und leitet das Projekt in den Studios KAI und M.S.C, die bereits Erfahrungen mit der OVA haben. Das Drehbuch wird erneut von Mitsutaka Hirota (u.a. Anime-Gataris, Nanbaka) geschrieben und Akiharu Ishii (u.a. Blood+, Ultramarine Magmell) kümmert sich um das Design der Charaktere.

Takeshi Konomi hat die Originalausgabe des Mangas „The Prince of Tennis“ von 1999 bis 2008 in Shueishas “Weekly Shonen Jump”-Magazin veröffentlicht. Der ursprüngliche Manga inspirierte 2001-2005 einen Fernseh-Anime, zwei Anime-Spielfilme und einen Kinokurzfilm, verschiedene OVA Projekte, einen Live-Action-Film, eine Live-Action-Fernsehserie in China und eine beliebte Bühnen-Musical-Serie. Der Manga erschien auch bei uns in Deutschland ab 2006 beim Verlag Tokyopop. Insgesamt umfasste die Reihe 42 Bände.

2009 startete Konomi die Manga-Serie „The New Prince of Tennis“ im Jump SQ Magazin von Shueisha. Die Geschichte setzt nach dem nationalen Turnier ein, als Ryōma sich einer ausgewählten Gruppe von Spielern der Mittelstufe, in Japans Top-Trainingslager für Spieler unter 17 Jahren, anschließt.

Video:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Webseite zum Anime
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments