© Saburouta / Ichijinsha Ltd.
- Anzeige -
Vor einer Woche erzählten wir euch davon, dass ein weiterer Band von “Yona – Prinzessin der Morgendämmerung” eine Limited Edition erhält. Aber auch bei “Citrus +” geht es weiter mit den Limited Editions, denen wieder ein Extra beiliegt.

Laut Handelsvorschau und diversen Online-Händlern liegen der Limited Edition des vierten Bandes von “Citrus +” als Extras ein Print und zwei süße Acryl-Schlüsselanhänger der beiden Protagonistinnen Yuzu und Mei bei. Außerdem soll die Limited Edition wieder ein Variant Cover erhalten. Der voraussichtliche Erscheinungstermin des Bandes ist der 14. September 2022. Anstatt der standardmäßigen 8,99 Euro zahlen Fans dann dafür 20 Euro. Zuletzt kam der 3. Band im November 2021 als Limited Edition heraus, welcher einen Altar-Aufsteller beinhaltete.

Schlüsselanhänger:
© Saburouta / TOKYOPOP GmbH

Saburouta zeichnete zwischen November 2012 und August 2018 an der Originalstory “Citrus”. Die Kapitel erschienen in der “Comic Yuri Hime” des japanischen Verlags Ichijinsha. Diese Reihe ist mit 10 Bänden abgeschlossen und hierzulande auch komplett bei TOKYOPOP erschienen. Im November 2018 begann schließlich das Sequel “Citrus +”, welches in Japan momentan vier Bände umfasst. Die Kapitel dieses Werkes erscheinen ebenfalls im “Comic Yuri Hime”-Magazin. TOKYOPOP startete im November 2019 mit der Veröffentlichung des Sequels und spendierte seit dem zweiten Buch den Bänden jeweils eine Limited Edition. 2018 erschien zudem eine zwölfteilige Anime-Serie zum Hauptableger, den man sich hierzulande bei Crunchyroll im Stream ansehen kann oder bei KAZÉ auf Disc kaufen kann.

Im Handel bestellen:
Handlung:

Seitdem Yuzu ihrer Freundin Mei einen Heiratsantrag gemacht hat, sind zwei Wochen vergangen. Zum ersten Mal gehen die beiden auf richtige Dates und machen sich Gedanken über ihre gemeinsame Zukunft. Doch bevor sie sich das Ja-Wort geben können, stehen die Uni-Aufnahmeprüfungen an und Mei überlegt, in welcher Rolle sie sich an der Aihara-Schule sieht …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleTOKYOPOP-Handelsvorschau
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments