86: Eighty Six
©2020Asato Asato/KADOKAWA CORPORATION/Project 86
- Anzeige -
Noch immer warten die deutschsprachigen Fans auf die letzten beiden Episoden der Anime-Serie „86: Eighty Six“ mit deutscher Synchronisation. Nun hat der Streaming-Anbieter Crunchyroll bekanntgegeben, wann diese veröffentlicht werden.

So soll bereits am 14. Mai die 22. Episode auf Crunchyroll in der deutschen Sprachausgabe erscheinen. Nur eine Woche später, am 21. Mai, folgt dann die finale Episode 23.

Die zweite Hälfte der Serie feierte ihre Premiere am 02. Oktober 2021. „86: Eighty Six“ entstand unter der Regie von Toshimasa Ishii („Space Brothers“, „ERASED“, „Occultic;Nine“) im Studio A-1 Pictures. Toshiya Ono („The Promised Neverland“, „Land of the Lustrous“, „Blue Exorcist: Kyoto Saga“) kümmerte sich um das Skript, während Tetsuya Kawakami („Interviews with Monster Girls“, „Robot Girls Z“, „The Asterisk War:The Academy City on the Water“) die Charakterdesigns beisteuerte. Für das CG zeichnete sich Shirogumi verantwortlich. Komponiert wurde die Musik von Hiroyuki Sawano und Kohta Yamamoto.

Jetzt auf Crunchyroll anschauen:
86: Eighty Six
©2020Asato Asato/KADOKAWA CORPORATION/Project 86
Handlung:

Die Republik von San Magnolia wird seit Langem von einer Armee unbemannter Drohnen des benachbarten Imperiums Giad angegriffen. Nach Jahren mühsamer Forschung hat die Republik schließlich eigene autonome Drohnen entwickelt und den einseitigen Kampf in einen Krieg ohne Opfer verwandelt – zumindest wird das behauptet. In Wahrheit liegt jenseits der Mauern der 85 Zonen ein „nicht existenter“ 86. Sektor. Die jungen Männer und Frauen dieses verlassenen Landes werden als die „Eighty Six“ gebrandmarkt, ihrer Menschlichkeit beraubt und müssen hinter dem Steuer dieser Drohnen um ihr Leben kämpfen …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll.com
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments