©ISHIZAKA RYUDAI/Cycomi/Hanamiya Fan Club
- Anzeige -
Bevor es in etwa 1 1/2 Monaten mit der Disc-Veröffentlichung der Serie “Iwakakeru – Sport Climbing Girls” losgeht, enthüllte KAZÉ schon einmal das Cover-Design des ersten Volume sowie die Extras, die diesem beiliegen werden.

Der Anime soll ab dem 16. Juni 2022 im monatlichen Rhythmus auf insgesamt drei Volumes verteilt erscheinen. Den ersten beiden Volumes sollen als Extras jeweils ein Booklet und Artcards beiliegen. Ob das auch für das finale dritte Volume der Serie der Fall sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Zumindest für das erste Volume soll das Booklet 12 Seiten umfassen und es werden insgesamt gleich vier Artcards mit an Bord sein.

Im Handel entdecken:
  • Iwakakeru – Sport Climbing Girls – Vol. 1 [KAZÉ] (BD/DVD) / [Amazon] (BD/DVD)

Cover:

Design und Extras:

Der Anime ging in der Herbst-Season 2020 an den Start. Tetsuro Amino (u.a. Broken Blade, Macross 7, Shiki) führte im Studio BLADE Regie. Für das Skript zeichnete sich Touko Machida (u.a. Lucky Star, GA: Geijutsuka Art Design Class) verantwortlich , während Yoshihiro Watanabe (u.a. Angeloid – Sora no Otoshimono, The Testament of Sister New Devil) die Charakterdesigns beisteuerte. Komponiert wurde die Musik von Tsubasa Ito. Auf Crunchyroll kann die Serie mit deutschen Untertiteln abgerufen werden.

Ryudai Ishizaka veröffentlichte die zugrunde liegende Mangareihe zwischen 2017 und 2019 auf der „Cycomi“- Webseite. In Japan umfasst die abgeschlossene Reihe insgesamt vier Bände. Ein Sequel mit dem Titel “Iwa-Kakeru! Try a new climbing” erschien dann zwischen 2019 und 2021 und umfasst insgesamt sechs Bände.

Handlung:

Bis zur Mittelschule waren Puzzlespiele Konomis Lieblingsbeschäftigung. Nun kommt sie ins erste Jahr der Hanamiya-Oberschule und weiß zunächst nicht, in welchen Club sie gehen möchte. Als sie in der Schule eine Sportkletterwand entdeckt, wird sie davon magisch angezogen und probiert es einfach einmal aus, die Wand zu erklimmen. Nach ersten Fehlversuchen beginnt sie, den Weg nach oben genauer zu analysieren und merkt, dass die Kletterwand auch nichts anderes ist als ein riesengroßes Puzzlespiel! Und schon kann sie die Teile zusammenfügen und schafft es so die Kletterwand hinauf. Jetzt möchte sie unbedingt dem Sportkletterclub beitreten! Doch werden ihr ihre Puzzle-Fähigkeiten auch beim Bouldern, Speedklettern und Leadklettern helfen?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments