© Nozomi Mino, SHOGAKUKAN
- Anzeige -
Wir berichteten bereits im Februar, dass die Manga-Reihe „Küsse & Schüsse – Verliebt in einen Yakuza“ sich ihrem Höhepunkt nähert. Nun wurde bekannt gegeben, wie viele Kapitel noch erscheinen werden.

Mino veröffentlichte den Manga erst ab März 2018 im „Premium Cheese!“-Magazin von Shogakukan, ehe die Serie im April 2019 in das Schwestermagazin „Cheese!“ verschoben wurde. Dort sollen auch die letzten drei Kapitel veröffentlicht werden, denn dann soll die Reihe offiziell enden. In Japan erscheint am 26. Mai 2022 der elfte Sammelband zur Reihe. Man kann davon ausgehen, dass der darauf folgende zwölfte Band den Abschluss der Reihe markieren wird.

Hierzulande konnte sich der Verlag altraverse die Lizenz sichern. Sechs Bände wurden bereits in deutscher Sprache veröffentlicht. Band 7 soll im Mai 2022 folgen.

Im Handel entdecken:
  • Küsse & Schüsse – Verliebt in einen Yakuza (Amazon/Thalia)
Handlung:

Die Studentin Yuri möchte gerne einen Freund, allerdings weiß sie nicht, wie sie einen finden soll und besucht daher eine Party. Die meisten Jungs findet sie aber eher langweilig. Doch dann lernt sie einen jungen Yakuza kennen, der einem der mächtigsten Familienclans der Stadt angehört – und verliebt sich natürlich ausgerechnet in ihn. Kann ihre Liebe zu einem Mann aus der Unterwelt überhaupt eine Zukunft haben? Zunächst zweifelt Yuri, aber dann wird ihr bewusst, dass sie genau das herausfinden will.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleNeueste Ausgabe des "Cheese!"-Magazins
Hallo, ich bin der Shiny und Schreiberling seit 10/21 bei AnimeNachrichten.de. Ich bin seit eh und je schon Anime-Fan. Mit Dragon Ball, Pokemon und Sailor Moon aufgewachsen und die Leidenschaft hält auch 20 Jahre später noch. Weeb durch und durch! Allons-y!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments