Jujutsu Kaisen 0
© 2021 JUJUTSU KAISEN ZERO The Movie Project © Gege Akutami/Shueisha
- Anzeige -
Wie Crunchyroll heute bekannt gab, war der Kinostart des Films “Jujutsu Kaisen 0” in teilnehmenden Kinos im deutschsprachigen Raum ein voller Erfolg.

Demnach haben sich bereits zum Start des Streifens am 29. März 2022 mehr als 100.000 Besucher den Film aus dem renommierten Studio Mappa in den Lichtspielhäusern angesehen – und damit ist es noch nicht vorbei, denn in vielen Kinos gibt es auch Anfang April noch Zusatzvorstellungen!

Tweet von Crunchyroll:
Twitter

Mit dem Laden des Tweets akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Twitter.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Ihr hattet bisher noch keine Gelegenheit, den Film zu schauen? Schaut doch mal auf der Webseite eures Kinos, ob es noch weitere Vorstellungen bei euch geben wird.

Als Bonus zum Kinobesuch sollte es in diversen Kinos ein Booklet mit einem Bonusmanga, Interviews und weiteren Infos geben. Dieser wurde jedoch nicht mehr rechtzeitig fertig und soll nun erst am 11. April 2022 in den Kinos verfügbar sein, wo ihr euch mit eurem bereits genutzten Kinoticket ein Exemplar abholen könnt.

Der TV-Anime zum Franchise entstand unter der Regie von Sunghoo Park (The God of High School) im Studio MAPPA. Hiroshi Seko (Attack on Titan: Lost Girls, Banana Fish, Vinland Saga) war für das Skript verantwortlich, während Tadashi Hiramatsu (His and Her Circumstances, Yuri!!! on Ice, Parasyte -the maxim-) die Charakterdesigns entwarf. Hiroaki Tsutsumi, Yoshimasa Terui und Arisa Okehazama waren für die Musik zuständig. Fast alle Staff-Mitglieder kehrten für den Film wieder in ihren alten Positionen zurück.

Baldiger Disc-Release bei KAZÉ

Hierzulande konnte die erste Staffel des Anime als Simulcast und als Express Dub bei Crunchyroll verfolgt werden. Mittlerweile steht der Anime auch bei WAKANIM zum Abruf bereit. Eine zweite Staffel wurde bereits für das nächste Jahr angekündigt. Publisher KAZÉ kündigte zudem einen Disc-Release der Serie für das laufende Jahr an. Los geht es damit voraussichtlich Mitte August 2022. Eine Vorbestellung ist mittlerweile möglich.

Manga erscheint seit 2018

Manga-ka Gege Akutami startete die zu Grunde liegende Reihe im März 2018. Die Kapitel erscheinen in der “Weekly Shonen Jump” des japanischen Verlags Shueisha. Im Zuge eines Interviews ließ der Schöpfer durchblicken, dass er einen möglichen Endtermin für die Geschichte im Kopf hat. Hierzulande veröffentlicht Publisher KAZÉ die Geschichte seit November 2019. Im vergangenen Jahr entpuppte sich die Reihe zudem als umsatzstärkster Manga.

Bei Amazon entdecken:
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 1 (BD/DVD)
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 2 (BD/DVD)
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 3 (BD/DVD)
  • Jujutsu Kaisen – Vol. 4 (BD/DVD)
Deutscher Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

In jungen Jahren musste Yūta Okkotsu mit ansehen, wie seine Freundin Rika Orimoto tödlich verunglückte. Infolge dieser Tragödie sucht sie ihn als Fluch heim, weswegen er sich seinen Tod herbeisehnt. Zumindest bis ihn der stärkste Jujuzist, Satoru Gojō, an der Jujutsu-Akademie aufnimmt und er mit Maki Zen’in, Toge Inumaki und Panda neue Bande knüpft. In Yūta wird der Wille zum Leben neu entfacht und er ist fest entschlossen, Rikas Fluch zu brechen, doch ein bedrohlicher Schatten legt sich über Shinjuku und Kyōto … Der niederträchtige Fluchmagier Suguru Getō ist im Begriff tausend Flüche zu entfesseln, um alle Nicht-Magier auszumerzen und ein Paradies für Jujuzisten zu kreieren.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll via Twitter
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments