© Mato Satou, Nilitsu / SB Creative Corp.
- Anzeige -
Wie nun bekannt gegeben wurde, hat die Reihe “Virgin Road – Die Henkerin und ihre Art zu leben” einen neuen Meilenstein erreicht.

Demnach sind nun über 300.000 Exemplare im Umlauf. Die Zahl bezieht sich dabei auf die Light Novel sowie die Manga-Adaption. Satou (Autor) und Nilitsu (Illustrationen) starteten die Light Nove-Reihe im Juli 2019. Derzeit existieren sechs Bände in Japan. Die Manga-Adaption von Ryou Mitsuya erschien erstmal im Juni 2020 in Japan und kann bis zum heutigen Tag zwei Bände vorweisen. Der dritte Band ist für den 25. März 2022 vorgesehen. Beide Werke werden von altraverse veröffentlicht. Der Manga erscheint seit Januar hier bei uns, während die Light Novel seit Februar veröffentlicht wird. Dabei plant man den zweiten Band der Light Novel am 23. Mai 2022 in den Handel zu bringen, während die Fortsetzung des Mangas erst am 20. Juni 2022 erscheinen wird.

Anime-Adaption für April 2022 angekündigt

Während des “GA Fes 2021” Livestreams wurde eine Anime-Adaption zum Werk angekündigt, die am 1. April 2022 ihre Premiere feiern soll. Der Anime entsteht unter der Regie von Yoshiki Kawasaki (“Ascendance of a Bookworm”) im Studio J.C.STAFF. Für die Serienkomposition zeichnet sich Shogo Yasukawa (“Food Wars! Shokugeki no Soma”, “Hyperdimension Neptunia”) verantwortlich, während Keiko Tamaki (“Cells at Work!”) die Charakterdesigns beisteuern wird. Komponiert wird die Musik von MICHIRU (“Ascendance of a Bookworm”, “Given”, “Honzuki no Gekokujō”). Die Rolle des Soundregisseurs hat Jin Aketagawa inne.

Im Handel bestellen:

  • Virgin Road – Die Henkerin und ihre Art zu leben – Light Novel Band 1 (Amazon/Thalia)
  • Virgin Road – Die Henkerin und ihre Art zu leben – Manga Band 1 (Amazon/Thalia)
Handlung:

Die Verlorenen bringen mit ihren Kräften Chaos und Zerstörung über die Welt und Menous Aufgabe als Henkerin ist es, sie zu töten, bevor sie sich ihrer Macht bewusst werden. Ihr neustes Ziel, die unschuldige Akari, stellt Menou jedoch vor eine besondere Herausforderung, denn das Mädchen scheint unsterblich zu sein …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleManga Mogura RE - Twitter
Avatar photo
Hallo zusammen! Ich bin der Minh und gehöre seit August 2021 zum Team von AnimeNachrichten. Ich fokussiere mich hauptsächlich auf Anime-News im japanischen und deutschen Raum.
guest
3 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments