Demon Lord, Retry!
© 神埼黒音/双葉社・「魔王様、リトライ!」製作委員会
- Anzeige -
Die Verantwortlichen von aniverse haben nun kürzlich die Anime-Neuheiten für April 2022 vorgestellt. Auf welche Titel wir uns freuen dürfen, erfahrt ihr im Folgenden. 

Im April dürfen wir uns demnach auf insgesamt sieben neue Anime-Titel freuen. So stehen ab dem 07. April die Serie „Demon Lord, Retry” sowie der Film „Hakuoki” zum Abruf bereit. Wenige Tage später, nämlich am 14. April wird der Klassiker „Z wie Zorro″ sowie die zweite zweite Staffel von „Der Graf von Monte Christo” veröffentlicht. In der dritten Aprilwoche schließt sich der Film „Kizumonogatari – Blut und Eisen” dem Katalog an. Zum Ende des Monats nimmt der Streaming-Anbieter die Serien „Das Dschungelbuch” sowie „Akatsuki no Yona” ins Programm auf.

Im Folgenden findet ihr eine kleine Gesamtübersicht aller Serien und Filme mit ihren entsprechenden Veröffentlichungsterminen: 

Anime-Programm im April:
  • ab dem 07. April: Hakuoki – The Movie
  • ab dem 07. April: Demon Lord, Retry!
  • ab dem 14. April: Z wie Zorro
  • ab dem 14. April: Der Graf von Monte Christo – Staffel 2
  • ab dem 21. April: Kizumonogatari – Blut und Eisen
  • ab dem 28. April: Das Dschungelbuch – Serie
  • ab dem 28. April: Akatsuki no Yona
Prime-Channel für Anime

Bei „aniverse“ handelt es sich um einen Amazon Prime-Chanel, der von Prime-Mitgliedern buchbar ist. Wer das Angebot zunächst testen möchte, der hat die Möglichkeit sich im Zuge eines 14-tägigen Probeabos ein Bild zu machen. Zudem ist das Abo monatlich kündbar. Hier geht es zum Channel:


Hakuoki – The Movie

Hakuoki
©IF・DF/「薄桜鬼」製作委員会2021
Handlung:

Chizuru Yukimura, ein Mädchen aus Edo, macht sich auf die Suche nach ihrem verschwundenen Vater und taucht dabei in eine rätselhafte Welt von Samurai-Kriegern und Dämonen ein. Während ihrer Suche wird das Mädchen von den Shinsengumi, einer Gruppe mysteriöser junger Männer, die vom Verschwinden ihres Vaters wissen, aufgenommen und beschützt.


Demon Lord, Retry

Demon Lord, Retry!
© 神埼黒音/双葉社・「魔王様、リトライ!」製作委員会
Handlung:

Als das erfolgreiche MMORPG „Infinity Game“ nach 15 Jahren abgeschaltet wird, hat das für seinen Schöpfer Akira Ono fatale Folgen. Plötzlich befindet er sich in seiner Spielewelt, ausgerechnet im Körper von Dämonenlord Hakuto Kunai! Ohne zu wissen, was ihn von nun an alles erwartet, trifft er auf ein kleines, heimatloses Mädchen namens Aku. Aku erklärt ihm, dass er sich im „Land des Heiligen Lichts“ befindet, wo die Einwohner der heiligen Kirche angehören und den Engel Chitenshi verehren. Zu zweit begeben sie sich auf eine abenteuerliche Suche nach einem Weg zurück in die „richtige“ Welt. Das ungleiche Paar trifft dabei auf die fantastischen Gestalten des „Infinity Game“ – und dabei ist nie ganz klar, wer Freund und wer Feind ist…


Z wie Zorro

Z wie Zorro
Handlung:

Diego Vega kehrt von seinem Studium in Spanien in seine Heimat zurück. Dort muss er feststellen, dass die Bevölkerung unter der Willkür der Armee leidet. So werden zum Beispiel die Steuern nach Lust und Laune der Armee erhöht. Diego will nicht tatenlos zusehen und verkleidet sich als Zorro, den Rächer der Armen und Schwachen.


Der Graf von Monte Christo

Der Graf von Monte Christo
© 2004 Mahiro Maeda・GONZO/MEDIA FACTORY・GDH
Handlung:

Im Jahre 5053 weilen die beiden jungen Adligen und Freunde Albert de Morcerf und Franz d’Epinay auf Luna, um den jährlichen Karnevals-Festlichkeiten beizuwohnen. Sie suchen die Aufregung und eine letzte Gelegenheit sich vor ihren arrangierten Ehen noch einmal zu vergnügen. Das erhoffte Abenteuer und noch viel mehr finden sie in Person des unergründlichen Grafen von Monte Christo, einem ebenso kultiviert-charmanten, wie bedrohlich-mysteriösen Lebemann von unbekannter Herkunft. Besonders Franz ist von dieser einzigartigen Gestalt fasziniert, doch tritt die sinistre Seite des Grafen immer mehr in den Vordergrund: Die Rache ist sein, koste es, was es wolle!


Kizumonogatari – Blut und Eisen

Kizumonogatari
©NISIOISIN/KODANSHA,ANIPLEX,SHAFT.All Rights Reserved.
Handlung:

Kizumonogatari I – Blut und Eisen. Araragi Koyomi, der die 11. Klasse an der privaten Naoetsu-Oberschule besucht, lernt zufällig die attraktive Musterschülerin Hanekawa kennen. Sie erzählt ihm von Gerüchten über einen „blonden Vampir”, der neuerdings sein Unwesen treiben soll. Koyomi findet Gefallen an dem offenherzigen Mädchen, doch kurz darauf begegnet er dem Vampir.


Das Dschungelbuch – Serie

Das Dschungelbuch
©NIPPON ANIMATION CO., LTD. All rights reserved.
Handlung: 

Nachdem Mogli seine Eltern durch einen tragischen Unfall verloren hat, wird er von einer Wölfin adoptiert und im Dschungel großgezogen. Als eines Tages der böse Tiger Shir Khan, der die Menschen hasst, im Urwald auftaucht, beschließt die Wolfsfamilie, dass Mogli bei den Menschen sicherer aufgehoben ist. Auf dem Weg dorthin begleiten ihn der gemütliche Bär Balou, der schwarze Panther Baghira und die durchtriebene Schlange Kaa. Gemeinsam erleben sie allerhand Abenteuer in der phantastischen Welt des Dschungels. Mogli lernt jedoch auch die Menschen mit all ihren guten und schlechten Eigenschaften kennen. Darüber hinaus erfährt er zum ersten Mal in seinem Leben, was es heißt, sich zu verlieben…


Akatsuki no Yona

Akatsuki no Yona
©Mizuho Kusanagi, Hakusensha/Akatsukino Yona Production Committee
Handlung:

Prinzessin Yona lebt mit ihrem Kindheitsfreund General Son Hak und ihrem Vater, dem König von Koka, in ihrem gemeinsamen Reich. Anlässlich ihres sechzehnten Geburtstages bekommen sie Besuch von Yonas älterem Cousin Su-won, in den Yona seit ihrer Kindheit verliebt ist. Eines Nachts muss Yona jedoch mitansehen, wie ihr Vater ermodert wird, woraufhin die Wachen sie bedrohen. In letzter Sekunde wird sie von Hak gerettet und die beiden können fliehen. Für Yona, die bisher nie außerhalb ihres Palastes war, beginnt eine Reise voller Gefahren und Abenteuer.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Quelleaniverse
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments