Futoku no Guild
©️河添太一/SQUARE ENIX・「不徳のギルド」製作委員会
Wie nun auf einer eigens eingerichteten Webseite bekannt gegeben wurde, erhält der „Futoku no Guild”-Manga (engl. „Guild of Depravity”) von Taichi Kawazoe eine Anime-Adaption.

„Futoku no Guild” entsteht unter der Regie von Takuya Asaoka („Redo of Healer”) im Studio TNK. Kazuyuki Fudeyasu („That Time I Got Reincarnated as a Slime”) kümmert sich um die Serienkomposition, während Hiraku Kaneko („Queen’s Blade: The Exiled Virgin”) die Charakterdesigns beisteuern wird. Wann der TV-Anime an den Start gehen wird, ist bislang nicht bekannt.

Manga erscheint seit 2017

Kawazoe startete die Reihe im Juni 2017 und veröffentlicht diese im „Shonen Gangan”-Magazin. In Japan umfasst die Geschichte bislang neun Bände. Hierzulande ist der Manga bislang nicht erhältlich.

Visual:
Futoku no Guild
©️河添太一/SQUARE ENIX・「不徳のギルド」製作委員会
Handlung:

Der erfahrene Jäger Kikuru Madan möchte sich zur Ruhe setzen, da er befürchtet seine Jugend nicht in vollen Zügen genießen zu können. Eines Tages schlägt ihm ein Gilden-Mitglied vor, gemeinsam mit der Kampfkünstlerin Hitamu Kyan auf eine Quest zu gehen. Allerdings ist sie Zielscheibe vieler Monster…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Gin
Redakteur für Anime, TV und Industrie.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein