- Anzeige -
Im September des vergangenen Jahres berichteten wir darüber, dass Crunchyroll und der japanische Fernsehsender Fuji TV eine Partnerschaft geschlossen haben, um neue Anime-Projekte an den Start zu bringen. Dazu gehört auch der kommende neue Anime des “BLAME”- und “APOSIMZ”-Schöpfers Tsutomu Nihei, zu dem man nun Details enthüllte.

Das Projekt trägt demnach den Arbeitstitel “Ooyukiumi No Kaina” und soll im Januar 2023 an den Start gehen. Die Regie führt dabei Hiroaki Ando (u.a. Ajin: Demi-Human, Listeners) bei Polygon Pictures. Natürlich wird die Serie außerhalb Asiens bei Crunchyroll zu sehen sein. Weitere Details stehen noch aus.

Visual:

Charakterdesigns (Links Kaina, rechts Liliha):

Man gab allerdings bekannt, dass ab dem 26. Februar 2022 ein Manga zur Geschichte im “Monthly Shonen Sirius”-Magazin von Kodansha erscheinen wird. Um dessen Umsetzung kümmert sich Itoe Takemoto.

Ankündigung:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Geschichte fokussiert sich auf die beiden Charaktere Kaina und Liliha, deren Bekanntschaft in einer Reise mit dem Ziel der Rettung der Welt gipfelt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleFuji TV Line-Up Präsentation via Crunchyroll
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments