©2020 Kentaro Yabuki/SHUEISHA Inc.
- Anzeige -
Man sah bereits vor zwei Wochen von einer Veröffentlichung des 74. Kapitels von “Ayakashi Triangle” beim Manga-Dienstleister MANGA Plus ab. Fans müssen leider weiterhin auf eine Fortsetzung warten, da MANGA Plus auch Kapitel 75 nicht digital veröffentlicht.

Einen offiziellen Grund für das Überspringen des 75. Kapitels von “Ayakashi Triangle” gibt Shueisha nicht an. Es gibt Vermutungen, dass man die freizügigere Darstellung der etwas jünger aussehenden russischen Ayakashi Rochka nicht global zeigen möchte. Dadurch könnten Probleme für den Manga-Dienstleister vermieden werden. Zudem gibt man kein Datum an, wann es digital mit dem nächsten Kapitel weitergeht.

Kentaro Yabuki startete seine aktuelle Reihe im Juni 2020 in Shueishas “Weekly Shonen Jump”-Magazin. Derzeit sind in Japan sieben Bände des Mangas verfügbar. Hierzulande sicherte sich bisher kein Verlag die Lizenz zu dem Titel. Die englischsprachige Variante kann jedoch kostenlos über den Manga-Dienstleister MANGA Plus von Shueisha sowie über die zugehörige App verfolgt werden. Zudem ist nun bekannt, dass eine Anime-Adaption in Produktion ist.

Yabuki ist hierzulande vor allem für seine Reihe “Black Cat” sowie als Zeichner der Reihe “To Love-Ru” (bzw. Love Trouble) bekannt. Während erstere Reihe komplett bei Carlsen Manga erschien, verlegte TOKYOPOP “Love Trouble”.

Handlung:

In Japan wimmelt es von mysteriösen Monstern – auch bekannt als “Ayakashi”. Eine spezielle Exorzisten-Ninja-Truppe hat es sich zur Aufgabe gemacht gegen diese Bedrohung anzukämpfen. Um seine Sandkastenfreundin zu beschützen, stellt sich Matsuri diesen Monstern entgegen. Als eines Tages die Ayakashi-Katze Shirogane auftaucht, wird sein ganzer Alltag auf den Kopf gestellt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Homepage von Viz – Shonen Jump
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments