Tacthome
(C) タクトホーム株式会社 All Rights Reserved
- Anzeige -
Mit dem Start des neuen Jahres veröffentlichte das japanische Bauunternehmen Tacthome animierte Werbespots. Die Videos findet ihr weiter unten.

Die Werbespots, die jeweils 30 bzw. 60 Sekunden dauern, entstanden unter der Regie von Aaron Formilleza bei Eallin Japan. Ausgestrahlt werden die Videos von Januar bis Februar auf TV Asahi. Musikalisch untermalt wird das Ganze von DIGM, die mit „Freiheit“ den Theme-Song beisteuern. Zusätzlich zu den Werbespots wurde auch ein Making-Of-Video veröffentlicht, welches wir ebenfalls weiter unten eingebunden haben.

Solche animierten Werbespots sind in Japan nichts ungewöhnliches. So haben bereits in der Vergangenheit namhafte Unternehmen wie Häagen-Dazs, McDonald‘s und 7-Eleven mit diversen Anime-Werbespots auf sich Aufmerksam gemacht. Prominentestes Beispiel hierfür ist die von Nissin Foods groß angelegte „Hungry Days“-Kampagne, in der die Strohhutpiratenbande aus „One Piece“ für „Cup Noodles“ warb.

Werbespot (30 Sekunden):
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Werbespot (60 Sekunden):
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Making-Of:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleANN
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
2 Kommentare
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments