Goodbye, Don Glees!
©Goodbye,DonGlees Partners
- Anzeige -
Auf der offiziellen Webseite des Original-Films “Goodbye, Don Glees!” wurde nun einen neuen Trailer veröffentlicht. In dem unten eingebundenen Video ist der Theme-Song „Rock The World” von [Alexandros] zu hören.

Atsuko Ishizuka (No Game, No Life Zero; A Place Further Than The Universe; The Pet Girl of Sakurasou) wird im Studio MADHOUSE Regie führen und das Skript schreiben, während Takahiro Yoshimatsu (Trigun; Hunter x Hunter; A Place Further Than The Universe) das Charakterdesign beisteuern wird. Ayano Okamoto übernimmt den Posten des Art-Directors, während Jin Aketagawa für die Soundregie verantwortlich ist. Die Musik komponiert Yoshiaki Fujisawa (No Game, No Life Zero; A Place Further Than the Universe). Der Film wird von Kadokawa vertrieben und soll seine japanische Premiere im Jahr 2022 feiern.

Ishizuka, der mit „Goodbye, Don Glees!“ seinen ersten Original-Film produzieren wird, erklärte, dass der Film in Island spielen wird. Dies hat er als anderes Extrem zu „A Place Further Than The Universe“, in welchem die Protagonistinnen in die Antarktis reisen, gewählt. Außerdem wird laut Ishizuka die Story von einem 15 jährigen Kind handeln, welches am Beginn seiner Ferien am Rande des Erwachsenen-Leben steht.

Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

Die Geschichte dreht sich um die zwei Jungen Roma und Toto, die sich das erste Mal treffen, als Roma aus der Metropole Tokio aufs Land zieht und sich nicht an das Landleben gewöhnen kann. Als er jedoch auf Toto trifft bilden die beiden ein Duo und nennen sich selbst “Don Glees”. Toto sollte eigentlich nach Tokio ziehen, um dort die Schule zu besuchen, doch im Sommer ihres ersten Oberschul-Jahres treffen die beiden Jungen auf Drop, ein neues Mitglied von Don Glees, der sie einlädt, “die Welt von oben zu betrachten”. Als Roma und Toto Drop folgen, werden sie in einen Waldbrand involviert, den man ihnen in die Schuhe schiebt, weshalb sie sich auf die Suche nach einer vermissten Drohne begeben, die Beweise für ihre Unschuld liefern kann. Ein kleiner Vorfall wird zu einer lebensveränderten Reise, die in Island gipfelt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleA.I.R
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments