Don’t Toy With Me, Miss Nagatoro
© Nanashi, KODANSHA/DON’T TOY WITH ME, MISS NAGATORO Production Committee
- Anzeige -
Wie nun auf dem offiziellen Twitter-Account des „Don’t Toy With Me, Miss Nagatoro“-Anime bekannt gegeben wurde, erhält die Serie eine zweite Staffel.

Allerdings hielt man sich mit konkreten Details noch bedeckt. So ist beispielsweise nicht bekannt, wer an der Produktion mitwirken wird. Auch wurde kein Startzeitraum genannt.

Die zwölfteilige erste Staffel entstand unter der Regie von Hirokazu Hanai (Episodenregisseur bei Mirai Nikki) im Studio Telecom Animation Film (u.a. Orange). Für das Drehbuch war Taku Kishimoto (u.a. Haikyu!!, Usagi Drop) zuständig, während Misaki Suzuki die Charakterdesigns beisteuerte. Um die Musik kümmerte sich Gin (BUSTED ROSE). Hierzulande konnte die Serie im Simulcast bei Crunchyroll verfolgt werden.

Manga erscheint seit 2017

Manga-ka 774 House veröffentlichte die Reihe zunächst auf der „Magazine Pocket“-Webseite. Seit 2017 wird die Geschichte von Kodansha auch in gedruckter Form veröffentlicht. Hierzulande ist der Manga bisher nicht erhältlich.

Visual:
Don’t Toy With Me, Miss Nagatoro
© Nanashi, KODANSHA/DON’T TOY WITH ME, MISS NAGATORO Production Committee
Handlung:

„Ein Mädchen einer niedrigeren Jahrgangsstufe hat mich gerade zum Weinen gebracht!“ Eines Tages stattet Senpai der Bibliothek nach der Schule einen Besuch ab und wird von da an zur Zielscheibe einer super sadistischen Schülerin! Der Name des Mädchens, die ihn von da an ärgert, quält und peinigt, ist Nagatoro. Sie ist nervig und doch liebenswert. Auch wenn es schmerzhaft ist, möchte man an ihrer Seite verbleiben. Will Nagatoro ihrem Senpai also nur Kummer bereiten oder mag sie ihn vielleicht insgeheim?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleA.I.R
Redakteur für Anime, TV und Industrie.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments