© Naoki Yamakawa, Masashi Asaki / Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Erst vor Kurzem berichteten wir über vier neue Lizenzen, welche Manga Cult angekündigt hat. Nun stellt der Verlag über die sozialen Medien einen weiteren Titel für nächstes Jahr vor.

So soll sich der Verlag die Veröffentlichungsrechte von Naoki Yamakawas und Masashi Asakis „My Home Hero“ geholt haben. Die Reihe erscheint seit 2017 in der „Weekly Young Magazine“ des japanischen Verlags Kodansha. Seit August 2021 zählt der Seinen-Manga in Japan fünfzehn Bände. Hierzulande soll der erste Band im April 2022 in den Handel kommen.

Zeichner Masashi Asaki ist hierzulande bereits für seinen Manga „IWGP: Ikebukuro West Gate Park“ bekannt, welcher von 2006 bis 2007 bei Carlsen erschien. Manga Cult bringt zudem seit Mai 2021, die ebenfalls von Naoki Yamakawa geschriebene Reihe, „I’m Standing on a Million Lives“ auf den deutschen Markt.

Handlung:

Tetsuos gesamtes Leben lässt sich mit einem Wort beschreiben: durchschnittlich. Doch obwohl weder sein langweiliger Bürojob noch seine selbst geschriebenen Detektivromane über das Mittelmaß hinausreichen, ist der bescheidene Familienvater glücklich.

Als Tetsuo bei einem Mittagessen feststellen muss, dass seine erwachsene Tochter Reika von ihrem Freund geschlagen wird, verändert sich sein Leben mit einem Mal. Um Reika zu beschützen, spielt Tetsuo selbst Detektiv – und erfährt, dass ihr Freund nicht nur zu den Yakuza gehört, sondern auch zwei seiner Exfreundinnen ermordet hat. Und Reika soll die nächste sein …

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleMANGA CULT; via Facebook
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments