© Nakaba Suzuki / Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Wie nun in der neuesten „AnimaniA“-Ausgabe bekannt wurde, hat sich Carlsen Manga für das kommende Frühjahrsprogramm zwei neue Lizenzen gesichert.

Bei den beiden neuen Reihen, für die Carlsen Manga die Lizenz erhalten hat, handelt es sich um folgende:


Four Knights of the Apocalypse

Fans der beliebten Reihe „Seven Deadly Sins“ werden sich über diesen Titel besonders freuen. Bei „Four Knights of the Apocalypse“ handelt es sich nämlich um das Sequel des Franchises. Manga-ka Nakaba Suzuki startete Januar 2021 die neue Reihe, welche mittlerweile drei Bände zählt. Die Kapitel werden in der „Weekly Shonen Magazine“ des japanischen Verlags Kodansha veröffentlicht. Auf Crunchyroll ist es möglich, den Manga auf Englisch im Simulpub zu lesen. Hierzulande soll der erste Band im Juni 2022 erscheinen.

Handlung:

Percival ist ein netter Junge, der gemeinsam mit seinem Großvater an der Grenze namens „Finger von Gott“ lebt. Jedoch ist die Welt nicht nett genug, um lange Frieden und Ruhe herrschen zu lassen. Das Treffen mit einem mysteriösen Ritter verändert deren Schicksal und eine schockierende Wahrheit kommt ans Licht. Der junge Percival macht sich auf den Weg zu einer endlosen Reise.


Time Paradox Ghostwriter

Die zweite Lizenz, die sich Carlsen Manga für das Frühjahrsprogramm gesichert hat, lautet „Time Paradox Ghostwriter“. Der Manga von Autor Kenji Ichima und Manga-ka Tsunehiro Date lief von Mai 2020 bis August 2020 in der „Weekly Shonen Jump“ des japanischen Verlags Shueisha und ist mit zwei Bänden abgeschlossen. Auf Shueishas kostenloser App MANGA Plus konnte man den Titel im Simulpub mitverfolgen. Mittlerweile sind nur noch die ersten und letzten drei Kapitel verfügbar. Der Shonen-Mystery-Manga soll hierzulande ab Mai 2022 erscheinen.

Handlung:

In einer kalten stürmischen Nacht will ich meinen Traum aufgeben. Doch dann trifft ein Blitz ein! Und nun habe ich eine Ausgabe der „Shonen Jump“ aus der Zukunft!
Teppei Sasaki ist ein passionierter, aber amateurhafter Manga-ka, dessen Traum es ist, einen Titel in der „Weekly Shonen Jump“ zu veröffentlichen. Eines Tages erhält er eine Kopie des Magazins aus zehn Jahren in der Zukunft. Ist das alles reiner Zufall oder doch Bestimmung? Was auch immer der Fall ist, sein Schicksal wird sich ändern… die Zeit verzerrt sich! Schicksale kreuzen sich! Zu einem Morgen, was niemals sein sollte! Die Zukunft der „Jump“ ist hier!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAnimaniA 06/2021
Avatar-Foto
Servus miteinander! Ich bin die Micha und bin seit August 2021 auch ein Teil des AN-Teams und zuständig für Nachrichten aus dem Manga-Bereich! :3 Neben dem Konsum von Animes und Mangas bin ich selbst auch als Zeichnerin unterwegs!
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments