© Taamo / Kodansha Ltd.
- Anzeige -
Wie in der November-Ausgabe von Kodanshas “Dessert” Magazins bekannt wurde, startet Manga-ka Taamo eine neue Serie. Diese trägt den Titel “Tsumugu to Koi ni Naru Futari” (dt. “Tsumugu und die Zwei, die sich verlieben”) in der Dezember-Ausgabe des Magazins.

Der Manga dreht sich um Tsugumi, die nicht gut darin ist, sich mit anderen zu unterhalten.
Bis sie plötzlich umzieht und als Schmarotzerin im Haus eines Manga-Künstlers namens Ryōtarō landet.

Taamo startete ihren Manga “Verlobt mit Atsumori-Kun” im “Dessert” Magazin im Mai 2018. Dieser endete im Oktober 2020 und ist mit sechs Bänden abgeschlossen. Die ersten beiden Bände sind hierzulande bei Tokyopop erschienen.

Taamo auf Amazon:

Handlung:

Nishiki ist ein sehr ehrgeiziges Mädchen und lebt mit ihrer Familie auf dem Land. Wie oft sie sich schon danach gesehnt hat, in die Großstadt zu ziehen, um dort ein Studium anzufangen! Ihr Traum scheint jedoch außer Reichweite zu sein, denn ihr Vater hat bereits einen Verlobten für sie ausgeguckt: der Sohn seines besten Freundes. Als Nishiki eines Tages Atsumori aus Tokyo kennenlernt und sich die beiden über ihre Zukunftspläne unterhalten, fasst sie einen Entschluss: Sie will ihre Eltern davon überzeugen, dass es langsam Zeit für sie wird, ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen … 

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleDessert Magazin
Light Novel Autorin, Seit Oktober 2021 Teil der Redaktion.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments