The Fruit of Evolution
©美紅/双葉社・「進化の実」製作委員会
Auf der offiziellen Webseite der Anime-Adaption der Light Novel-Reihe “The Fruit of Evolution: Before I Knew It, My Life Had It Made“ (jap.: Shinka no Mi: Shiranai Uchi ni Kachigumi Jinsei) von Miku und U25 wurde nun ein neues Visual veröffentlicht.

Yoshiaki Okumura (u.a. Antique Bakery, Monsuno) führt bei den Studios feel. und Children’s Playground Entertainment die Regie. Hotline ist für die Produktion verantwortlich. Minami Eda wird die originalen Charakterdesigns von is U35 für die Animation adaptieren und Gigaemon Ichikawa (u.a. „Duel Masters 2017-2019″, „GeGeGe no Kitaro 2018„) kümmert sich um die Drehbücher. Hifumi, Inc. komponiert die Musik, während Ryo Tanaka den Posten des Soundregisseurs inne hat. 

Der Opening-Song „“Evolution:“ wird von Yoshino Nanjō gesungen, während Poppin‘ Party mit „Moonlight Walk“ das Ending beisteuern wird. Die Serie wird ihre Premiere voraussichtlich im Oktober 2021 feiern

Light Novel erscheint seit 2014

Miku startete die Reihe im Jahr 2014 und veröffentlicht diese aktuell auf der „Shōsetsuka ni Narō“-Webseite (engl.: „Let’s Become Novelists“). Seit September 2014 veröffentlicht das Label „Monster Bunko“ von Futabasha die Reihe in gedruckter Form. Unterstützt wird der Autor von U35 (u.a. Lapis Re:LiGHTs, The Aquatope on White Sand), der die Illustrationen zur Novel beisteuert. 

Eine Manga-Adaption von Sorano erscheint seit September 2017. Hierzulande sind weder die Light Novel noch die Manga-Adaption erhältlich.

Visual:
The Fruit of Evolution
©美紅/双葉社・「進化の実」製作委員会
Handlung:

Der Schüler Seiichi Hiiragi steht ganz am Ende der sozialen Rangordnung. Eines Tages jedoch wird sein Alltag auf den Kopf gestellt, als jeder Schüler in eine andere Welt transportiert wird. Dabei ist Seiichi auf sich allein gestellt und wird von einem Gorilla angesprochen, der ihn nicht angreift, sondern ihm einen Heiratsantrag macht. In genau diesem Moment finden sie die Frucht der Evolution, die ihre beider Leben verändern wird.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein