©2020Ryukishi07/Higurashi-P
- Anzeige -
Fans von “Higurashi” können derzeit den Nachfolger mit dem Untertitel “SOTSU” bei WAKANIM im Simulcast verfolgen, doch nun gab AniMoon Publishing auch bekannt, wann und wie genau man “Higurashi GOU” auf Disc in den Handel bringen wird.

Dabei orientiert man sich an der Veröffentlichung der ursprünglichen “Higurashi”-Anime-Adaptionen und wird auch “Higurashi GOU” als schicke Steelcase-Edition in den Handel bringen. Dem ersten Volume, das voraussichtlich am 29. Oktober 2021 im Handel erscheinen wird, soll dabei wieder ein Sammelschuber beiliegen, der Platz für die ganze Serie bietet, die man auf insgesamt fünf Volumes aufteilt. Die weiteren Volumes sollen anschließend in einem zweimonatigen Rhythmus in den Handel kommen, so dass der Release im Juni 2022 abgeschlossen wird. Natürlich werden alle fünf Volumes auch wieder exklusive Extras mit an Bord haben, die jedoch derzeit noch nicht bekannt sind.

Man enthüllte jedoch schon einmal die Cover-Designs aller Volumes und eine Vorbestellung ist im Shop des Publishers bereits möglich. Sobald das auch für Amazon gilt, informieren wir euch natürlich wieder gesondert.

Ryukishi07 und 07th Expansion wurde das Originalwerk zugeschrieben und Infinite produzierte die neue Serie. Das Ganze wurde beim Studio Passione (Citrus, High School DxD Hero) animiert und Akio Watanabe (Monogatari-Animes) steuerte die Charakterdesigns bei. Naoki Hayashi (Citrus) kümmerte sich um die Serienkomposition während Kenji Kawai (Ghost in the Shell) als Komponist zurückkehrte. Hierzulande konnte auch “Higurashi GOU” bei WAKANIM im Simucast verfolgt werden. 

Eine erste Anime-Staffel zu „Higurashi“ erschien in Japan bereits 2006, bevor dann 2007 eine zweite Staffel folgte. Zudem gibt es eine OVA-Staffel mit dem Titel „Higurashi Rei“.

Handlung:

Keiichi Maebara ist erst vor kurzem in das ländliche Dorf Hinamizawa gezogen. In seinen Klassenkameradinnen Rena, Mion, Satoko, und Rika findet er schnell neue Freunde. Doch als Keiichi von einem Mord erfährt, entpuppt sich die vermeintliche Idylle allmählich als der blanke Horror. Niemandem kann er trauen, besonders nicht seinen neuen Freundinnen, die plötzlich eine ganz andere Seite von sich zeigen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAniMoon Publishing
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments