Kuroko’s Basketball: Last Game
© Tadatoshi Fujimaki/SHUEISHA,Team Kuroko
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von ProSieben MAXX kürzlich bekannt gaben, wird man auch im August 2021 zahlreiche Anime-Filme zeigen. Auf welche Titel wir uns freuen dürfen, erfahrt ihr im Folgenden. 
Anime-Programm im August:
  • 06. August: Natsume Yujin-Cho the Movie: Ephemeral Bond (um 20:15 Uhr)
  • 13. August: Kuroko’s Basketball: Last Game (um 20:15 Uhr)
  • 20. August: AnoHana – The Movie (um 20:15 Uhr)
  • 27. August: My Hero Academia: Two Heroes (um 20:15 Uhr)

Nach TV-Ausstrahlung können alle Filme kostenlos und legal online auf der Webseite oder in der App gestreamed werden.


Natsume Yujin-Cho the Movie: Ephemeral Bond

©YUKI MIDORIKAWA,HAKUSENSHA/NATSUME YUJIN-CHO Project
Handlung:

Natsume kann seit seiner frühester Kindheit Yokai (Geisterwesen) sehen. Durch diese besondere Gabe ist Natsume jedoch in der Gesellschaft zu einem Außenseiter geworden, wodurch er auch den Yokai selbst eher zurückhaltend gegenübersteht. Eines Tages erbt er von seiner Großmutter Reiko das »Buch der Freunde«, in dem die Namen aller Yokai verzeichnet sind, mit denen diese einen Pakt geschlossen hatte. Ab diesem Zeitpunkt wird Natsume in viele aufregende Abenteuer verwickelt, da die meisten Yokai sehr großes Interesse an diesem Buch haben und mit allen Mitteln versuchen in dessen Besitz zu gelangen. Allen voran Nyanko-sensei, ein Geist in Katzenform, der von Natsume von einem Bann befreit wurde…


Kuroko’s Basketball: Last Game

© Tadatoshi Fujimaki/SHUEISHA,Team Kuroko
Handlung (Serie):

Das Basketballteam der Teiko Mittelschule wurde drei Jahre in Folge zum Champion gekrönt, dank fünf herausragende Spieler, die überall nur als die „Wundergeneration“ bekannt sind. Nach der Mittelschule gingen sie getrennte Wege und betrachten sich nun als Rivalen. Zurück im Hier und Jetzt, beweisen zwei Erstklässler an der Seirin Oberschule, dass sie keine gewöhnlichen Basketballspieler sind: Taiga Kagami, ein vielversprechender Spieler, der gerade aus den USA zurückgekehrt ist und Tetsuya Kuroko, ein scheinbar gewöhnlicher Schüler, der weder besonders sportlich noch in der Lage ist, Körbe zu erzielen. Schnell stellt sich heraus, dass Kuroko der 6. Spieler, das sogenannte „Phantom-Mitglied“, der legendären Teiko-Mannschaft war, der für sein unglaubliches Passspiel bekannt war. Gemeinsam mit dem Seirin-Basketballclub wollen sie das Interhigh gewinnen und zeigen, dass sie das beste Team in ganz Japan sind.

Ich bin nicht wie du… ich bin ein Schatten!


AnoHana: Die Blume, die wir an jenem Tag sahen – The Movie

anohana
©ANOHANA PROJECT
Handlung:

Manchmal ist das Ende erst der Anfang, wenn das Schicksal mit denen ein trauriges Spiel beginnt, die nie Abschied nehmen konnten: Anohana, der eigenständige Film der beliebten Serie, erzählt die Geschichte von Jinta und seinen Freunden aus der Kindheit, die sich nach einem schrecklichen Ereignis auseinander gelebt haben. Als Super Peace Busters Club fühlten sie sich damals frei und unbeschwert und verbrachten viele Stunden in ihrem Clubhaus oder beim regelmäßigen Versteckspielen, bis eine von ihnen, das kleine Mädchen Menma, ums Leben kommt. Viele Jahre, nachdem die Freunde sich immer weiter voneinander entfernt haben, erscheint Menmas Geist wieder und ermöglicht den Freunden ein letztes Lebewohl, zu dem sie sich alle in ihrem alten Clubhaus wieder versammeln und das Rätsel zu lösen versuchen, wieso Menma denn überhaupt wieder zu ihnen gefunden hat und nur von Jinta gesehen werden kann.


My Hero Academia: Two Heroes

© K. Horikoshi / Shueisha, My Hero Academia Project
Handlung:

Der junge Izuku Midoriya hat nur einen Traum: Er möchte eines Tages ein Superheld werden – genau wie sein großes Idol All Might! Deshalb ist er umso glücklicher, als beide zusammen nach I-Island fliegen. Auf dieser künstlichen, beweglichen Insel leben allerhand Wissenschaftler, die die Superhelden und ihre Spezialitäten erforschen sowie passende Items und Kostüme entwickeln. Anlässlich der gerade stattfindenden I-Expo will All Might seinen alten Freund David Shield besuchen – einen der berühmtesten Forscher auf I-Island. Während sich die beiden über alte Zeiten austauschen, findet Izuku in Davids Tochter Melissa schnell eine neue Freundin. Und als auch noch seine Klassenkameraden der Yuei auftauchen, scheint ein paar lustigen Ferientagen nichts im Wege zu stehen – bis bei der Expo-Eröffnungsparty auf einmal Superschurke Wolfram den Saal stürmt und alle Bewohner der Insel zu seinen Geiseln erklärt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments