© Goodbye, Don Glees Partners
- Anzeige -

Am Freitag hat Madhouse ihr neues Original Film-Projekt mit dem Titel “Goodbye Don Glees” vorgestellt. Der Film soll im Jahre 2022 in japanischen Kinos erscheinen.

Atsuko Ishizuka (No Game, No Life Zero, A Place Further Than The Universe) wird Regie führen und das Script schreiben, während Takahiro Yoshimatsu (Trigun, Hunter x Hunter, A Place Further Than The Universe) das Charakter-Design übernehmen wird. Der Film wird von Kadokawa veröffentlicht werden.

Ishizuka, der mit “Goodbye Don Glees” seinen ersten Original-Film produzieren wird, erklärt dass der Film in Island spielen wird. Dies hat er als anderes Extrem zu “A Place Further Than The Universe”, in welchem die Protagonistinnen in die Antarktis reisen, gewählt. Außerdem wird laut Ishizuka die Story von einem 15 jährigen Kind handeln, welches am Beginn seiner Ferien am Rande des Erwachsenen-Leben steht.

Film-Poster

© Goodbye, Don Glees Partners

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleOffizielle Website, ANN
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments