©2019 TOHO CO., LTD.
- Anzeige -
Wie KSM Anime heute kommuniziert hat, kam es während der Pressung der Blu-rays von “Godzilla: Zerstörer der Welt” zu Fehlern, die nun zu einer Austauschaktion führen.

Demnach kommt es auf den Blu-Ray-Discs zu zwei sogenannten Dropouts. Das bedeutet, dass in zwei Szenen die Stimmen so leise werden, dass sie kaum oder gar nicht mehr zu hören sind. Dieses Problem betrifft aber nur die Blu-Ray-Version und nicht die DVD!

Da der Film offiziell erst morgen im Handel erscheint, arbeitet KSM Anime derzeit mit Hochdruck daran, alle dort vorhandenen Produkte mit neuen, fehlerfreien Discs ausgestattet werden. Natürlich haben aber dennoch einige Käufer bereits ihr Exemplar erhalten. Für diese Käufer hat man sich natürlich ebenfalls eine Lösung überlegt, die sich unterscheidet, je nachdem, wo ihr eure Blu-Ray-Collector’s Edition des Films erworben habt.


Käufer bei Anime Planet:

Ihr habt im KSM eigenen Shop Anime Planet bestellt? Dann müsst ihr nichts weiter tun. Man wird euch eine fehlerfreie Ersatzdisc zusenden, sobald diese verfügbar sind. Derzeit geht KSM Anime davon aus, dass dies etwa zwei Wochen dauern wird.

Käufer in anderen (Online-)Shops:

Ihr habt eure Blu-Ray des Films nicht bei Anime Planet, sondern bei einem anderen Handelspartner wie Amazon, Staurn, Mediamarkt, Thalia oder auch dem Anime-Shop eures Vertrauens gekauft? Auch ihr erhaltet natürlich Ersatz für die fehlerhafte Blu-Ray. Der Prozess wird allerdings erst noch kommuniziert, wenn er final feststeht. Für weitere Informationen solltet ihr in den nächsten Tagen die Social Media Platformen von KSM Anime im Auge behalten: Facebook, Twitter, Instagram.


KSM Anime entschuldigt sich für die entstandenen Unannehmlichkeiten und hofft auf euer Verständnis.

Bei “Godzilla: Zerstörer der Welt” handelt es sich um den dritten und finalen Film der aktuellen “Godzilla”-Trilogie, die auch auf Netflix zu sehen war. Die Filmreihe entstand unter der Regie von Kobun Shizuno (Detektiv Conan: Der Dunkelste Albtraum) und Hiroyuki Seshita (Ajin: Demi-Human) bei Polygon Pictures. Gen Urobuchi (Psycho-Pass, Fate/Zero) war für das Konzept und das Screenplay verantwortlich. Zudem kümmerte er sich gemeinsam mit Yūsuke Kozaki um die Komposition der Filmreihe. Die Theme-Songs zum Film steuerten erneut XAI bei.

KSM Anime veröffentlichte die beiden vorangegangenen Filme bereits zuvor als Collector’s Edition auf Blu-Ray und DVD.

Bei Amazon.de bestellen:

  • Godzilla: Planet der Monster [Collector’s Edition] (Blu-Ray/DVD)
  • Godzilla: Eine Stadt am Rande der Schlacht [Collector’s Edition] (Blu-Ray/DVD)
  • Godzilla: Zerstörer der Welt [Collector’s Edition] (Blu-Ray/DVD)
Handlung:

Haruo und die außerirdischen Verbündeten der Menschen, die Bilusaludo, können sich nicht über die Verwendung des Nanometalls im Kampf gegen Godzilla einig werden. In einer folgenschweren Entscheidung verwendet Haruo die Reserven, die für den Kampf gegen Godzilla gedacht waren, zur Zerstörung von Mechagodzilla City. Während die Menschheit am Abgrund steht und die Priester der Exif immer mehr Anhänger um sich scharen, taucht der übermächtige Ghidorah am Himmel auf.Eins ist klar: Im Kampf gegen Gidorah muss Haruo jede Möglichkeit nutzen, stärker zu werden: Aber zu welchem Preis?

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKSM Anime
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments