©Natsume Akatsuki・Kurone Mishima/KADOKAWA/KONOSUBA Movie Production Committee
- Anzeige -
Wie nun die Verantwortlichen von ProSieben MAXX kürzlich bekannt gaben, wird man auch im Juli 2021 zahlreiche Anime-Filme zeigen. Auf welche Titel wir uns freuen dürfen, erfahrt ihr im Folgenden. 
Anime-Programm im Juli:
  • 02. Juli: No Game No Life Zero (um 20:15 Uhr)
  • 09. Juli: The Anthem of the Heart (um 20:15 Uhr)
  • 16. Juli: Sword Art Online EE (um 20:15 Uhr)
  • 23. Juli: Overlord: The Undead King (um 20:15 Uhr)
  • 23. Juli: Overlord: The Dark Warrior (ab 22:00 Uhr)
  • 30. Juli: KonoSuba – Legend of Crimson (um 20:15 Uhr)

Nach TV-Ausstrahlung können alle Filme kostenlos und legal online auf der Webseite oder in der App gestreamed werden.


No Game No Life Zero
© Yuu Kamiya, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/NO GAME NO LIFE ZERO PARTNERS
Handlung:

Im Zeitalter des ewigen Krieges, 6000 Jahre bevor das berüchtigte Gamer Duo „Blank“ in die von dem Gott Teto beherrschte Welt Disboard kommt, müssen sich die Menschen in einem ungleichen Kampf den überlegenen Rassen stellen. Riku, Anführer der Menschen, trifft eines Tages auf dem Schlachtfeld eine ungewöhnliche Ex-Machina, die er auf den Namen Schwi tauft. Sie fordert ihn zu einem Spiel heraus und stellt Bedingungen, die er nicht ablehnen kann.

Als gefühlslose Maschine will Schwi von ihm lernen, wie das menschliche Herz funktioniert. Nach vorprogrammierten Anfangsschwierigkeiten beginnt das ungleiche Paar seinen Kampf um den Frieden zwischen den verschiedenen Rassen. Um die Menschen aus der Unterdrückung zu führen und den ewigen Krieg ein für alle Mal zu beenden, müssen die Beiden alles aufs Spiel setzen.


The Anthem of the Heart
©KOKOSAKE PROJECT
Handlung:

Jun Naruse erlitt als Kind ein schweres Trauma, nachdem sie mit unbedacht gewählten Worten das Glück ihrer Familie zerstörte… Zumindest redet Jun sich dies seither ein. Daraufhin erschien ihr eine magische Eierfee und versiegelte die Lippen des Mädchens, damit ihre Worte nie wieder Unglück auslösen können. So lebt das einst so aufgeweckte Mädchen nun zurückgezogen in seiner eigenen kleinen Welt. Von den Mitschülern ausgegrenzt, ihre Mutter langsam an den Rande der Geduld treibend, bedarf es eines kleinen Wunders für Jun, um den „Fluch“ zu brechen. Dieses naht in Form von Takumi, welcher zusammen mit Daiki, Nitou und Jun beauftragt wird, an der Schule das Programm des Lokalaustauschs zu organisieren. Schnell stellt sich heraus, dass auch die anderen drei Schüler mit kleineren oder größeren emotionalen Problemen zu kämpfen haben. Gemeinsam beschließen sie an einem Musical zu arbeiten, welches nicht nur Jun bei der Bewältigung ihrer Emotionen helfen soll.


Sword Art Online EE
© REKI KAWAHARA/ASCII MEDIA WORKS/SAO Project
Handlung:

Kazuto, Asuna und ihre Freunde besuchen eine Schule, die besonders auf die Überlebenden des SOA-Vorfalls eingeht. Während die Mädchen schwimmen sind, muss Kazuto zu einem spontanen Interview. Durch die vielen Gespräche über SAO und die zauberhaften Wesen dieser Welt, fühlen sich die Teenager dazu beflügelt, noch einmal einen Ausflug in die nachfolgende Welt ALO zu machen. Doch ob das eine gute Idee war, wenn man bedenkt, was das letzte Mal passiert ist …


Overlord: The Undead King
© Kugane Maruyama, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/OVERLORD 3 PARTNERS.
Handlung:

Momonga, der Anführer der erfolgreichen Gilde Ainz Ooal Gown, findet sich in dem Virtual Reality Sensations-Online-Game “Yggdrasil” gefangen. Obwohl das Spiel eigentlich vom Server genommen werden sollte, scheint die virtuelle Welt weiter zu bestehen, mit ihm als einziger echter Player. Die NPCs scheinen sich allerdings verändert zu haben, denn sie beginnen plötzlich, aus eigenem Willen zu handeln. Und auch die Welt vor den Toren der Gruft von Nazarick scheint sich verändert zu haben. Jetzt liegt es an dem übermächtigen Magic Caster Momonga, sich diese Welt zu eigen zu machen.


Overlord 2: The Dark Warrior
© Kugane Maruyama, PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/OVERLORD PARTNERS. All Rights Reserved.
Handlung: 


Getarnt als einfacher Abenteurer versucht Momonga mit seiner Begleiterin Nabe hinter das Geheimnis der neuen Welt von „Yggdrasil“ zu kommen. Neben neuen Feinden trifft er dabei auch auf neue Verbündete. Dabei muss er allerdings feststellen, dass seine Abwesenheit von Nazarick auch zu Unruhen in den eigenen Reihen geführt hat.


KonoSuba – Legend of Crimson
©Natsume Akatsuki・Kurone Mishima/KADOKAWA/KONOSUBA Movie Production Committee
Handlung:

Das Dorf der Crimson Dämonen steht unter dem Angriff des Dämonenkönigs und seiner Armee. Sofort fasst sich Megumin ein Herz und überredet ihre Freunde zur Reise in ihre alte Heimat. Nach dem Wiedersehen zwischen Megumin, ihren Eltern und alten Freunden beginnt die große Schlacht. Denn der Dämonenkönig hat einen neuen angsteinflößenden General: Silvia! Die

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments