Osomatsu-san
© 赤塚不二夫/えいがのおそ松さん製作委員会 2019
- Anzeige -
Beim “Fes Matsu-san ’21” Event wurden zwei neue Filme im “Mr. Osomatsu”-Franchise angekündigt.

Die beiden Filme rund um die Osomatsu-Sechslinge sollen jeweils 2022 und 2023 für kurze Zeit in den japanischen Kinos laufen. Diese folgen auf die bereits dritte Staffel des “Mr. Osomatsu” TV-Anime, welche zwischen Oktober 2020 und März 2021 ausgestrahlt wurde. Die Serie entstand unter der Regie von Yōichi Fujita im Studio Studio Pierrot. Für das Skript zeichnete sich Shū Matsubara verantwortlich, während Naoyuki Asano in den ersten beiden Staffeln und Eiji Abiko in Staffel 3 die Rolle des Charakterdesigners inne hatte.

Hierzulande stehen alle drei Staffeln bei Crunchyroll zum Abruf bereit.

Auf Crunchyroll anschauen:

Ein erster Anime-Film zum Franchise erschien in Japan zudem bereits 2019.

Ankündigungsvideo:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung via Crunchyroll:

Diese Serie handelt von den Osomatsu-Sechslingen. Nachdem diese in Osomatsu-kun gemeinsam die Oberschule durchgestanden haben, sehen sie sich nun mit den Schwierigkeiten des Erwachsenseins konfrontiert

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleFes Matsu-san '21 via ANN
Avatar-Foto
Hi, ich bin Noé und seit 2018 bei Animenachrichten.de. Ich bin ein typischer Anime-Fan aus der Generation RTL 2 und mit Card Captor Sakura und Detektiv Conan großgeworden. 2019 hab ich ein halbes Jahr aus Kyoto berichtet. Bei AN schreibe ich vorrangig Anime- und Gaming-News, bin aber auch dafür bekannt ab und zu etwas kreativ zu werden. ^^
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments