©Princess Principal Project © Ryo Akizuki/TOKUMA SHOTEN
- Anzeige -
Wie der Verlag Dani Books heute bekannt gab, konnte man sich die Lizenz an der Manga-Adaption des Original-Anime “Princess Principal” sichern.

Der Manga stammt aus der Feder von Ryo Akizuki (u.a. Kill la Kill) und erscheint in Japan beim Verlag Tokuma Shoten. Bis dato gibt es erst einen Band der Action-Story mit Steampunk-Einschlag, der die beiden ersten Fälle “Dancy Conspiracy” und “Vice Voice” umfasst, doch die Adaption ist noch fortlaufend. Wann es genau mit der deutschsprachigen Veröffentlichung losgeht ist noch nicht bekannt, doch man plant grob mit Anfang 2022.

Wenn ihr euch bereits einen Eindruck der Zeichnungen machen möchtet, dann findet ihr hier eine japanische Leseprobe vor.

Der TV-Anime zu „Princess Principal“ wurde hierzulande 2017 via Anime on Demand im Simulcast ausgestrahlt. Publisher KAZÉ veröffentlichte den Anime zudem aufgeteilt auf zwei Volumes auf Disc.

Anime bei Amazon:

Eine insgesamt sechsteilige Anime-Filmreihe mit dem Titel “Princess Principal: Crown Handler”, die an die Ereignisse der Serie anschließt, befindet sich aktuell in Arbeit. Bis dato wurde erst einer der Filme veröffentlicht. Der Release des zweiten Teils ist für den Herbst 2021 vorgesehen.

Handlung:

London im frühen 20. Jahrhundert: Das Königreich Albion hat die geheimnisvolle Substanz “Cavorite” monopolisiert und damit eine Flotte schwer bewaffneter Luftschiffe gebaut, wodurch Albion zur Hegemonialmacht wurde. Doch dem Proletariat ging es weiterhin schlecht, was schließlich zur “Londoner Revolution” führte, in der die unteren Klassen versuchten, die königliche Familie zu stürzen. Dies endete in einer Pattsituation und mitten durch London wurde eine große Mauer gebaut, die Albion in zwei Nationen teilt: die Republik und das Königreich.

Einige Jahre später startet die Republik die “Operation Kuckuckskind”: Die junge Topagentin Ange soll die königliche Familie infiltrieren und den Platz von Prinzessin Charlotte einnehmen, der sie zum Verwechseln ähnlich sieht. Doch die Prinzessin durchkreuzt den Plan und bietet an, mit der Republik zusammenzuarbeiten, wenn Ange und ihre Freunde ihr helfen, Königin zu werden.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleDani Books via Comicforum
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments