©TS/KC; AMW/M
- Anzeige -
Wie bereits die erste Staffel sowie den Film, so wird KSM Anime auch „The Irregular at Magic High School: Visitor Arc“, die zweite Staffel zum beliebten Franchise“, auf DVD und Blu-Ray in den Handel bringen. Da es mit dem Disc-Release auch schon bald losgeht, kann das erste Volume nun bereits vorbestellt werden.

Volume 1 von „The Irregular at Magic High School: Visitor Arc“, das Episoden 1 bis 4 mit deutscher Synchronisation sowie mit japanischem Originalton und deutschen Untertiteln enthält, wird voraussichtlich am 15. Juli 2021 auf DVD und Blu-Ray erscheinen. Bezüglich möglicher Extras und der Erscheinungstermine der weiteren Volumes ist derzeit noch nichts bekannt.

Bei Amazon.de bestellen:

  • The Irregular at Magic High School: Visitor Arc – Vol. 1 (Blu-Ray/DVD)

Die zweite Staffel der Serie, die zwischen Oktober und Dezember 2020 im japanischen TV ausgestrahlt wurde und hierzulande über dne Prime Video Channel aniverse im Simulcast verfolgt werden konnte, entstand unter der Regie von Risako Yoshida im Studio 8-Bit. Die Musik komponierte erneut Taku Iwasaki.

Ein weiteres Anime-Projekt, das den „Reminiscence Arc“ der Light Novel Vorlage adaptieren wird, wurde bereits angekündigt. Zudem befindet sich aktuell eine TV-Anime-Adaption des Spinoff-Mangas „The Honor Student at Magic High School“ (jap.: Mahōka Kōkō no Yūtōsei: The honour at magic high school) von Yu Mori in Arbeit, die noch in diesem Jahr ausgestrahlt werden soll.

Light Novel Vorlage bereits abgeschlossen

Tsutomu Satou startete die zugrundeliegende Light Novel Reihe, welche in Japan unter Kadokawas “Dengeki Bunko“-Light Novel Label veröffentlicht wurde, bereits 2008. In ihrem Herkunfstland umfasst die seit September 2020 abgeschlossene Reihe insgesamt 32 Bände. Zudem inspirierte die Geschichte mehrere Manga-Adaptionen von verschiedenen Manga-ka. Hierzulande ist die Novel bislang noch nicht erhältlich. 

Handlung:

Nach den Geschehnissen des „Glühenden Halloweens“ und dem Bewusstwerden eines mächtigen strategischen Magiers, entsendet die USNA die Kommandantin Angie Sirius und ihre Elite-Magier-Einheit „Stars“. Tatsuya und seine Freunde nehmen inzwischen Abschied von Shizuku, die im Rahmen eines Austauschprogramms ihren Studienplatz für drei Monate mit der schönen Angelina `Lina‘ Kudo Shields tauscht. Als in Tokio mehrere vollkommen blutlose Tote gefunden werden, ist Tatsuya der Erste, der erkennt, dass mehr hinter den scheinbar zusammenhangslosen Ereignissen steckt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments