Welcome to the NHK
© Tatsuhiko Takimoto / KADOKAWA CORPORATION
- Anzeige -
Wie nun kürzlich bekannt wurde, wird die „Welcome to the NHK“-Novel von Tatsuhiko Takimoto in Kürze eine Fortsetzung erhalten.

Das Sequel trägt den Titel „Shin NHK ni Yōkoso!“ (engl.: „New Welcome to the NHK“) und soll in Japan auf dem „Literature Flea Market Tokyo“-Event, das am 16. Mai 2021 stattfindet, erhältlich sein.

Takimoto veröffentlichte die Geschichte im Jahr 2001. Die Illustrationen steuerte Yoshitoshi ABe bei. Eine Manga-Adaption von Kendi Oiwa wurde zwischen 2002 und 2007 in Kadokawas „Monthly Shonen Ace“-Magazin publiziert.  

Disc-Release bei AniMoon Publishing

Die Reihe inspirierte bereits eine gleichnamige Anime-Adaption, die aus dem Jahr 2006 stammt und unter der Regie von Yusuke Yamamoto (u.a. Knight’s & Magic) im Studio Gonzo entstand. Für die Drehbücher war Satoru Nishizono verantwortlich. Hierzulande konnte sich AniMoon Publishing die Lizenz an der 24-teiligen Serie sichern.

Ankündigung:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung: 

Der 22-jährige Satou lebt in Tokio und ist ein zurückgezogen lebender Verschwörungstheoretiker. Doch er trifft auf ein Mädchen, dass versucht ihn von seinem unsozialen Hikikomori-Dasein zu befreien…

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments