© Netflix
- Anzeige -
Auch im Mai dürfen wir uns auf einige Anime-Highlights auf Netflix freuen. Doch damit ihr nicht den Überblick verliert, haben wir eine praktische Zusammenfassung aller Mai-Neuheiten erstellt. Im Folgenden findet ihr alle wichtigen Details zu den kommenden Serien und Filmen. Diese Übersicht wird fortlaufend aktualisiert. Eine Übersicht der April-Neuheiten findet ihr übrigens hier.
Anime-Programm im Mai:

Resident Evil: Damnation

Handlung

US-Special-Agent Leon S. Kennedy schmuggelt sich in ein kleines osteuropäisches Land ein, um Gerüchten nachzugehen, nach denen bioorganische Waffen (BOW) im Krieg eingesetzt werden. Kurz nach seiner Infiltration ruft ihn die amerikanische Regierung zur sofortigen Rückkehr auf. Doch Leon will die Wahrheit wissen, ignoriert den Befehl und stürzt sich entschlossen in den Kampf, um weitere Tragödien durch die BOW zu verhindern. 


Resident Evil: Vendetta

Handlung:

Ein skrupelloser Feind, der auf Rache aus ist, lässt einen neuen brutalen und tödlichen Virus auf die Menschheit los. BSAA Captian Chris Redfield fordert Hilfe von Agent Leon S. Kennedy und Professor Rebecca Chambers an, um den Todesboten in die Knie zu zwingen und New York City zu retten.


Divine Gate

Divine Gate
Handlung:

Nachdem sich das alle Wünsche erfüllende Divine Gate öffnete, verband sich die Welt der Menschen mit denen der Dämonen und Feen. In den Menschen erwachten dabei geheimnisvolle Kräfte und Chaos kam über die Welten. Das World Council stellte die Ordnung wieder her und seitdem ist das Divine Gate in Vergessenheit geraten. Inzwischen werden Kinder mit speziellen Fähigkeiten in der „Akademie“ ausgebildet. Diese Kinder haben alle ihre eigenen Gründe, um das Divine Gate zu erreichen und die Welt mit ihren Wünschen zu verändern.


Castlevania

Castlevania
© Netflix
Handlung:

Ein Vampirjäger verteidigt eine Stadt vor Monstern aus dem Jenseits, die unter der Kontrolle von Dracula höchstpersönlich stehen. In Anlehnung an den Videospielklassiker.


Eden

Handlung: 

Tausende von Jahren in der Zukunft gibt es keine Menschen mehr. Die Maschinenmetropole „Eden 3“ wird nur von Robotern bewohnt … davon wird zumindest ausgegangen. Eines Tages entdecken zwei Ernteroboter zufällig ein kleines Menschenmädchen in der Stadt und treffen eine Entscheidung, die alles verändern wird.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments