©2017 REKI KAWAHARA/KADOKAWA CORPORATION AMW/SAO-A Project
- Anzeige -
Lange hat peppermint anime die Fans von „Sword Art Online“ warten lassen, doch nun steht fest, wann die finalen zwei Volumes des „War of Underworld“-Arcs im Handel erscheinen werden.

Volume 3 wird demnach ab dem 15. Juli 2021 im Handel erhältlich sein. Volume 4 schließt die Veröffentlichung des Arcs dann am 16. September 2021 ab.

Eine Vorbestellung ist im AKIBA PASS Shop bereits möglich. Sobald auch Amazon nachzieht informieren wir euch natürlich wie gewohnt erneut.

Die zweite Hälfte von „Sword Art Online: Alicization – War of Underworld“ startete am 11. Juli 2020 im japanischen TV und konnte hierzulande bei WAKANIM im Simulcast verfolgt werden. Der Anime entstand unter der Regie von Manabu Ono im Studio A1-Pictures. Gou Suzuki, Tomoya Nishiguchi sowie Shingo Adachi waren für die Charakterdesigns verantwortlich. ReoNA steuerte mit „Anima“ das Opening zur zweiten Hälfte bei.

Handlung:

Die Verstärkung ist da! Asuna und Alice werden im großen Kampf um Underworld von Sinon, Leafa, Yui und vielen anderen Bekannten aus SAO und ALO unterstützt. Selbst in den Reihen der Armee des Dark Territory bemerken einige, dass sie auf der falschen Seite zu stehen scheinen und stellen sich gegen die Armee der amerikanischen Spieler. Doch Vecta und Vassago geben trotz dieser Rückschläge nicht so einfach auf und finden in der realen Welt nicht nur neue Kämpfer für Underworld, sondern haben noch ganz besondere Accounts in der Hinterhand… Auf der Ocean Turtle hingegen entpuppt sich schließlich jemand als Saboteur und versucht zu verhindern, dass Kiritos Fluctlight wiederhergestellt wird.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments