To Your Eternity
© ⼤今良時・講談社/NHK・NEP
- Anzeige -
Der Simulcast von „To Your Eternity“ ist bei Crunchyroll und Anime on Demand gestartet. Nachfolgend findet ihr alle wichtigen Details zur Anime-Adaption.

Masahiko Murata (Naruto Shippūden, Baby Steps) wird für die Serie die Regie im Studio Brains Base führen. Shinzō Fujita (Shin Megami Tensei Devil Children, Duel Masters Cross) kümmert sich derweil um die Serienkomposition, während Koji Yabuno (Space Brothers, Naruto Shippūden: Blood Prison) die Charakterdesigns beisteuern wird. Der Anime wird insgesamt 20 Episoden umfassen. Crunchyroll hat bereits einen Express-Dub für die Serie angekündigt.

Ursprünglich sollte der Anime bereits im Oktober 2020 an den Start gehen. Doch aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie musste der Start auf April 2021 verschoben werden.

Manga erscheint seit 2016

Oima (bekannt für „A Silent Voice“) startete die Reihe im November 2016 im „Weekly Shōnen Magazine“. Hierzulande erscheint der Manga beim Egmont Verlag.

Bei Amazon.de bestellen:

OmU-Trailer:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung:

In der Tundra, fernab der Zivilisation, wird ein unsterbliches Wesen ausgesetzt, das sich langsam seinen Weg durch die schneebedeckte Ödnis bahnt. Bald trifft es auf einen Jungen, der inmitten dieser Schneewüste lebt und beschließt, sich ihm anzuschließen. Doch ihre Wege sollen sich schnell wieder trennen…

Eine Reise voller Erfahrungen und Zufallsbegegnungen in einer unerbittlichen Welt beginnt.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments