Peleliu: Guernica of Paradise
- Anzeige -
Wie nun in der aktuellen Ausgabe des „Young Animal“-Magazins bekannt gegeben wurde, wird Kazuyoshi Takedas “Peleliu: Guernica of Paradise“-Manga (jap.: “Rakuen no Guernica“) eine Anime-Adaption erhalten. Weitere Details sind bislang nicht bekannt.

Takeda startete die Reihe 2016 im „Young Animal“-Magazin. Während der Veröffentlichung arbeitete der Manga-ka mit dem Historiker Masao Hiratsuka zusammen. In Japan umfasst die mittlerweile beendete Reihe insgesamt zehn Bände. Hierzulande ist die Geschichte bislang nicht erhältlich.

Cover von Band 01:
Peleliu: Guernica of Paradise
Handlung:

Wir schreiben das Jahr 1944: Der Soldat Tamaru, der davon träumt eines Tages Manga-ka zu werden, ist während des zweiten Weltkriegs in Peleliu (Palau) stationiert. Im Fokus der Handlung steht das alltägliche Leben des Soldaten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments