Die Tagebücher der Apothekerin
©Nekokuage, Natsu Hyuuga, Ikki Nanao/SQUARE ENIX
- Anzeige -
Über entsprechende Produkteinträge sind – nachdem wir euch bereits zuletzt vier Titel aus dem kommenden Herbstprogramm von Manga Cult vorstellen konnten – nun noch einmal zwei weitere neue Lizenzen bekannt geworden.

Demnach dürfen sich Manga-Fans auch auf die folgenden beiden Neuerscheinungen freuen:


Die Tagebücher der Apothekerin – Geheimnisse am Kaiserhof

Im November ist der Start der Reihe „Die Tagebücher der Apothekerin – Geheimnisse am Kaiserhof“ (jap.: Kusuriya no Hitorigoto) geplant, bei der es sich um eine Manga-Adaption der Light Novel von Natsu Hyuuga und Ikki Nanao handelt. Den Manga, von dem aktuell sieben Bände verfügbar sind, setzt Nekokurage zeichnerisch um. Hierzulande geht es im Großformat für 10 Euro je Band voraussichtlich im November 2021 mit der deutschsprachigen Veröffentlichung los.

Handlung:

Maomao ist eine unscheinbare Dienerin am kaiserlichen Hof. Zumindest bemüht sie sich, so gesehen zu werden. Denn seit sie in den Dienst des Kaisers verkauft wurde, hat die junge Apothekerin alles darangesetzt, ihre Schuld abzuarbeiten, ohne weiteres Aufsehen zu erregen, damit sie bald nach Hause zurückkehren kann.

Aber Maomao ist schlau – und viel zu neugierig. Als die Kronprinzen einer nach dem anderen einem mysteriösen »Fluch« erliegen, mischt sie sich heimlich ein, um das Rätsel zu lösen. Dabei erregt sie die Aufmerksamkeit des Eunuchen Jinshi – und eh sie sichs versieht, wird sie mitten in die Intrigen am Kaiserhof hineingezogen …


Ich bin eine Spinne, na und? Die vier Schwestern

Fans der Manga-Adaption von Okina Babas Light Novel Reihe „Ich bin eine Spinne, na und?“ können sich freuen. Nach der Adaption der Hauptgeschichte startet bei Manga Cult im Februar 2022 auch der Spin-Off-Manga „Ich bin eine Spinne, na und? Die vier Schwestern“ (jap.: Kumo Desu ga, Nani ka? Daily Life of the Four Spider Sisters), der zeichnerisch von Gratinbird umgesetzt wird. Dabei ist die Veröffentlichung im Großformat zu einem Preis von 10 Euro pro Band geplant.

Handlung:

Als kleines Krabbeltier in einer fremden Welt wiedergeboren, von gefräßigen Monstern gejagt, dem Tod wieder und wieder nur knapp entkommen – Kumoko hat keine freie Minute! Oder doch?! Seit sie mit Hilfe eines besonderes Skills ihre Denkfähigkeit in mehrere Persönlichkeiten aufteilen kann, ist Kumoko nicht mehr so allein. Doch als alle Persönlichkeiten sich plötzlich in eigenen Körpern wiederfinden, ist das Chaos vorprogrammiert.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments