© YayoiSo/comico/ReLIFE Laboratory All Rights Reserved
- Anzeige -
Nachdem wir euch bereits vor etwas über eine Woche darüber informieren konnten, dass die vier OVAs, die die Handlung von „ReLIFE“ abschließen, mittlerweile vorbestellbar sind, wurde nun auch das zugehörige Cover-Design vorgestellt.

Geplant ist die Veröffentlichung der OVAs derzeit für den 06. Mai 2021. Als Extras sollen ein 8-seitiges Booklet und ein Poster beiliegen. Dem Design nach zu urteilen bleibt man der stilistischen Linie treu, die man bei der Veröffentlichung der TV-Serie eingeschlagen hat und liefert auch die OVAs im Digipack mit eigenem Schuber.

Bei Amazon.de bestellen:

OVAs

TV-Serie

Die Anime-Umsetzung von „ReLIFE“ entstand unter der Regie von Tomochi Kosaka bei Studio TMS Entertainment. Für das Drehbuch waren Kazuho Hyodo und Michiko Yokote verantwortlich. Die Charakterdesigns übernahm Junko Yamanaka. Die Mangavorlage erscheint in deutscher Sprache bei Toykopop.

Handlung:

Der 27-jährige Arata Kaizaki ist ein typischer NEET. Seinen Freunden spielt er vor, einen Job zu haben, und seine eigene Mutter dreht ihm den Geldhahn zu, nachdem er mal wieder ein Bewerbungsgespräch versemmelt hat. Da steht plötzlich ein Typ namens Ryo Yoake vor ihm, der angibt, für das ReLIFE-Forschungsinstitut zu arbeiten. Er schlägt Arata einen Deal vor: Als Kandidat eines Experiments müsste er nur eine eigens entwickelte Pille nehmen, im Gegenzug würde das Institut ein Jahr lang sämtliche Unterhaltskosten bezahlen. Danach winkt sogar ein Jobangebot. Betrunken und ohne groß zu überlegen, schluckt Arata das Mittel – und sieht am nächsten Morgen zehn Jahre jünger aus. So bekommt er die Chance, erneut ein Jahr in der Abschlussklasse einer Oberschule zu verbringen und sein Leben noch mal neu aufzubauen!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleKAZÉ
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments