©Meguru Seto, KODANSHA/ "The Hidden Dungeon Only I Can Enter" Production Committee
- Anzeige -
Bereits Anfang Januar 2021 konnten wir euch mitteilen, welche Serien in der aktuellen Season bei Crunchyroll als Express-Dub zu sehen sein werden. Nun enthüllte der Streaming-Anbieter neue Details dazu, u.a. die Termine und die ersten beteiligten Synchronsprecher.

Zunächst zu den drei neu hinzukommenden Express-Dubs. In alphabetischer Reihenfolge handelt es sich um folgende Titel:


Dr. Stone – Staffel 2

Kome Studio, Boichi/SHUEISHA, Dr. STONE Project

Der Express-Dub zur zweiten Staffel der beliebten Shonen-Serie “Dr. Stone” wird bei Crunchyroll am 25. Februar 2021 starten. Dabei wird – wie schon bei der ersten Staffel – René Dawn-Claude die Synchronregie bei den Oxygen Sound Studios übernehmen. Die Sprecher neuen Charaktere wollte man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt geben, versprach jedoch weitere Infos passend zum Start des Dubs.

Handlung:

Der Oberschüler Taiju nimmt gerade all seinen Mut zusammen, um seinem Schwarm endlich seine Liebe zu gestehen, als plötzlich ein grell-grünes Licht am Horizont erscheint und die gesamte Menschheit zu Stein verwandelt. Tausende Jahre vergehen, in denen jegliche Zivilisation brachliegt und alle Spuren menschlichen Lebens langsam verschwinden, bis sich Taijus Versteinerung löst und er endlich erwacht. Nach kurzer Zeit stellt er jedoch fest, dass das kein Zufall war: Senku, sein hochintelligenter Kindheitsfreund, ist vor ihm erwacht und hat durch Experimente einen Weg gefunden, seinen Freund zu befreien. Und nicht nur das: Senku hat bereits Kleidung, Tontöpfe, Feuer und einiges mehr erschaffen. Sein Plan: Mithilfe der Wissenschaft die menschliche Zivilisation in kürzester Zeit zurückholen und diese sogar noch übertreffen!


So I’m a Spider, So What?

©Okina BABA・Tsukasa KIRYU/PUBLISHED BY KADOKAWA/So I’m a Spider, So What? PARTNERS

Beim etwas anderen Isekai-Titel “So I’m a Spider, So What?” wird sich Synchronregisseur Martin May bei Hamburger Synchron um die hiesige Vertonung kümmern. Dabei greift er auf ein Dialogbuch von Christos Topoulos zurück. Die Rolle der Protagonistin übernimmt indes Manuela Eifrig (u.a. Kazumi Schlierenzauer in Brynhildr in the Darkness). Los geht es mit dem Dub bei Crunchyroll bereits am 19. Februar 2021.

Handlung:

Ich glaub, ich spinne …

Als eine Explosion eine ganze Schulklasse tötet, werden die Seelen der Schüler in einer mysteriösen Fantasywelt wiedergeboren! Doch während manche von ihnen ein neues Leben als Prinzen oder Magier geschenkt bekommen … hat nicht jeder so viel Glück.

Unsere Heldin, ein introvertiertes, aber cleveres Mädchen, erwacht in der neuen Welt … als Spinne?! Umgeben von tödlichen Monstern, bei denen kleine, hilflose Krabbeltierchen ganz oben auf dem Speiseplan stehen, muss sie sich auf ihr cleveres Köpfchen verlassen, wenn sie überleben will …


The Hidden Dungeon Only I Can Enter

©Meguru Seto, KODANSHA/ “The Hidden Dungeon Only I Can Enter” Production Committee

Zu guter Letzt gibt es in Sachen neue Express-Dubs auch noch Informationen zur deutschen Vertonung der Serie “The Hidden Dungeon Only I Can Enter”, deren Dub bei Crunchyroll ab dem 26. Februar 2021 starten wird. Auch dieser entsteht unter der Dialogregie von Martin May nach einem Dialogbuch von Claudia Heuer bei Hamburger Synchron. Die folgenden Synchronsprecher*innen werden dabei zu hören sein:

  • Felix Strüven (u.a. Yuuki Anzai in Devils’ Line) als Noir Stardia
  • Franziska Trunte (u.a. Yuna Yunohana in Yunas Geisterhaus) als Emma Brightness
  • Josephine Martz (u.a. May von Earlsheid in Wise Man’s Grandchild) als Lola
  • Leoni Oeffinger (u.a. Kiriha in Tsugumomo) als Olivia Servant
  • Leonie Landa (u.a. Tsukasa Yuzaki in TONIKAWA) als Luna
  • Malin Steffen (u.a. Mao in Hinamatsuri) als Alice Stardia
Handlung:

Der Verborgene Dungeon ist ein legendärer Ort, an dem sich seltene Schätze und Items befinden. Nor, der dritten Sohn einer verarmten Adelsfamilie, hat seinen letzten Auftrag verloren und beschließt, den Dungeon zu erkunden. Kurz darauf erhält er die Fähigkeit, Skills zu erschaffen, zu verleihen und zu verändern … doch um diese Fähigkeit zu nutzen, muss er Punkte ansammeln, indem er Aufgaben erfüllt, wie leckere Speisen zu verzehren oder Dinge fleischlicher Natur mit verlockenden Mitgliedern des anderen Geschlechts zu vollziehen.


Abgesehen von den Nachrichten zu den neuen Express-Dubs, gab Crunchyroll noch zwei weitere Informationen bekannt:


Jujutsu Kaisen

©Gege Akutami/Shueisha・Jujutsu Kaisen Project

Zum Einen geht es dabei um den derzeit laufenden Express-Dub der Serie “Jujutsu Kaisen”. Da die Serie über Neujahr in Japan eine Sendepause einlegte, wirkt sich das nun auch auf den Express-Dub aus. Dieser wird nach der 13. Episode am 12. Februar 2021 ebenfalls pausieren und kehrt dann mit Episode 14 ab dem 05. März 2021 zurück.

Handlung:

Mühsal, Reue, Schmach: Die negativen Gefühle, die den Herzen der Menschen entspringen, werden zu Flüchen, die sich in unser aller Leben einnisten. Und das Einzige, was einen Fluch austreiben kann, ist ein anderer Fluch. Yūji verbringt seine Tage wie jeder andere Schüler. Doch eines Tages wird sein Freund von Flüchen angegriffen und um ihn zu retten, isst er den Finger des Zwiegesichts Sukuna. Fortan teilt er sich seinen Körper mit ihm und tritt der Jujutsu-Akademie bei, um gegen Flüche zu kämpfen. So beginnt die Geschichte des Jungen, der zum Fluch wurde, um einen Fluch auszutreiben.


BURN THE WITCH

Burn the Witch
BURN THE WITCH ©2020 by Tite Kubo /SHUEISHA

Zum Anderen enthüllte man erste Details zur deutschen Synchronisation von “BURN THE WITCH”. Diese kann ob des zeitlichen Versatzes zur Veröffentlichung der OmU-Version allerdings wohl nicht mehr als Express-Dub bezeichnet werden. Doch auch hier entsteht die deutsche Vertonung bei Hamburger Synchron, wobei MArtin MAy aber nicht nur die Regie führt, sondern diesmal auch das Dialogbuch beisteuert. Bei der deutschen Version der Geschichte, die bei Crunchyroll vollständig am 15. März 2021 erscheint, dürft ihr euch auf die folgenden Stimmen freuen:

  • Franciska Friede (u.a. Chise Hatori in The Ancient Magus’ Bride) als Noel Niihashi
  • Liza Ohm (u.a. Anzu in Hinamatsuri) als Ninny Sprangcole
  • Tim Kreuer (u.a. Kazuya Kagami in Tsugumomo) als Balgo Parks
Handlung:

Seit jeher wurden 72 % aller Tode in London von Drachen verursacht – fantastische Wesen, welche unsichtbar für das Auge des gemeinen Menschen sind. Nur Einwohner von Reverse London, der verborgenen Seite der Stadt, können die Drachen sehen. Und selbst von ihnen schaffen es nur wenig, mächtig zu werden, um in direkten Kontakt mit ihnen zu treten. Niel und Ninny arbeiten im Auftrag von Wing Bind (WB), einer Organisation, die sich um die Verwaltung von Drachen kümmert. Ihre Aufgabe ist es, die Drachen Londons für seine Bewohner vor Schaden zu bewahren und sie im Zaum zu halten.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleCrunchyroll
Avatar-Foto
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments