Vom 8. bis 12. juni 2016 findet das 17. Japan-Filmfest Hamburg statt. AUch dieses Jahr gibt es wieder einen Animeschwerpunkt. So wird man zwölf Anime Filme, Serien und eine Dokumentation zeigen. Zum Beispiel gibt es die ersten vier Folgen von Erased und man zeigt auch die Ghibli Dokumentation The Kingdom of Dreams and Madness.

 

Alle geplanten Animationsfilme auf einem Blick:

  • Aku no Hana*
  • Aldnoah Zero*
  • Erased*
  • Erinnerungen an Marnie
  • High Speed! – Free! Starting Days*
  • Paranoia Agent*
  • Persona 3 – The Movie – Teil I
  • Sarusuberi: Miss Hokusai
  • Terror in Tokio*
  • The Anthem of the Heart
  • The Garden of Sinners I&II
  • The Kingdom of Dreams and Madness

*Präsentation der jeweils ersten 4 Folgen

 

Weitere Informationen:

Folge uns auf Facebook ツ
LikeUsFacebook
Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
1 Kommentar
Älteste
Neueste
Inline Feedbacks
View all comments