© Akihito Tsukushi, TAKE SHOBO/MADE IN ABYSS MOVIE PARTNERS. All rights reserved.
- Anzeige -
Bereits im vergangenen September und Oktober zeigte Leonine Anime den Film “Made in Abyss: Seelen der Finsternis” in teilnehmenden deutschen und österreichischen Kinos. Nun scheint dieser demnächst gemeinsam mit den beiden weiteren Filmen zum Franchise auf Disc zu erscheinen.

Glaubt man einem entsprechenden Produkteintrag, so wird Leonine Anime voraussichtlich am 30. April 2021 die drei Filme zu “Made in Abyss” in einer limitierten Collector’s Edition veröffentlichen. Bisher sind dazu noch keine Details bekannt. Man darf aber davon ausgehen, dass diese Box die beiden Compilation-Filme “Made in Abyss: Journey’s Dawn” und “Made in Abyss: Wandering Twilight” sowie den zuvor angesprochenen Sequel-Movie “Made in Abyss: Seelen der Finsternis” umfassen wird. Sogar eine Vorbestellung ist bereits möglich.

Bei Amazon.de bestellen:
  • Made in Abyss – die Film-Trilogie [Limited Collector’s Edition] (Blu-Ray/DVD)

Ob die Filme auch einzeln erscheinen werden ist aktuell noch nicht bekannt.

„Made in Abyss: Seelen der Finsternis“ entstand unter der Regie von Masayuki Kojima. Als Charakterdesigner war Kazuchika Kise mit dabei, während Satoshi Sakai das Storyboard beisteuerte. Der Titelsong „Forever Lost“ wurde von Myth&Roid gesungen und von Kevin Penkin komponiert. In Japan feierte der Streifen seine Kinopremiere am 17. Januar 2020.

Deutscher Trailer zu “Made in Abyss: Seelen der Finsternis”:
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Handlung von “Made in Abyss: Seelen der Finsternis”:

Auf ihrer Expedition sind Riko und Reg bereits bis in die fünfte Tiefenschicht vorgedrungen und ein geheimnisvolles Wesen namens Nanachi kann sie in letzter Sekunde aus misslicher Lage befreien. Die beiden überzeugen sie, sich ihnen anzuschließen und beim Abstieg zu begleiten. Während Nanachis Wissen um die tieferen Schichten der Gruppe sehr gelegen kommt, scheint auch ein Wiedersehen mit dem brutalen Lord Bondrewd unumgänglich. Denn dieser wacht am einzigen Zugang zur sechsten Tiefenschicht in Idofront und so muss sich die Gruppe im Kampf ihrem Widersacher stellen. Denn nur wenn es ihnen gelingt Bondrewd auszuschalten, können sie den Altar zur sechsten Tiefenschicht passieren und ihrem Expeditionsziel wieder ein Stück näher kommen.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

QuelleAmazon.de
Ich bin Steffen, seit 2016 Teil des AnimeNachrichten-Teams und nur wenig kürzer auch als Chefredakteur tätig. Aus diesem Grund habe ich meine Finger eigentlich in allen Themengebieten im Spiel, kümmere mich jedoch inbesondere um Anime, Manga, Light Novels, Interviews sowie um die Kommunikation mit unseren Partnern aus der Branche.
guest
1 Kommentar
Älteste
Neueste Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments