© 川野タニシ/Suiseisha Inc.
Die Verantwortlichen von ComicFesta Anime haben heute bekannt gegeben, dass der Short-Anime „Yubisaki kara no Honki no Netsujō“ (kurz: „Yubinetsu“) eine zweite Staffel erhalten wird.

„Yubisaki kara no Honki no Netsujō 2: Koibito wa Shōbōshi“ (eng.: Fire From My Fingertips 2: My Lover is a Firefighter) wird voraussichtlich im Juli 2021 seine japanische TV-Premiere feiern. Auch dieses Mal wird es eine „Premium Version“ geben, die neben den „expliziten Szenen“ auch einen anderen Sprechercast beinhalten wird. Die Erwachsenenversion wird auf der „ComicFesta“-Website gezeigt.

Die erste Staffel entstand unter der Regie von Toshihiro Watase (Hatsuinu The Animation, Nee, Chanto Shiyō yo!) im Studio Hōkiboshi. Tombo zeichnete sich für das Skript verantwortlich, während Katsuyuki Sato (Animation Director für Pastel Memories, ISLAND) die Charakterdesigns beisteuerte.

Sprechercast:
  • Kent Itō / Margarine Tengu als Sōma Mizuno
  • Natsumi Takamori / Ion Momoyama als Ryō Fujihashi
  • Tomohito Takatsuka / Kinniku Ii als Yūki Izumi
  • Wataru Komada / Yū Asagi als Jun Hase
Manga erscheint seit September 2018

Tanishi Kawano startete die Manga-Reihe, welche von Shueisha veröffentlicht wird, im September 2018. Bislang umfasst die Reihe vier Bände und ist hierzulande derzeit nicht erhältlich.

Visual:
© 川野タニシ/Suiseisha Inc.
Handlung:

Eines Tages gerät die Wohnung der 24-jährigen Büroangestellten Ryō Fujihashi in Brand. Womanizer und Feuerwehrmann Sōma Mizuno, den sie noch aus ihrer Kindheit kennt und somit nie als potenziellen Partner in Betracht zog, rettet die junge Frau.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments