OUR BLOOD OATH ©2020 by Kazu Kakazu/SHUEISHA Inc.
Kazu Kakazus Manga „Our Blood Oath“ endete in der aktuellen Ausgabe von Shueishas „Weekly Shonen JUMP“-Magazin.

Mit gerade einmal 18 Kapiteln endete Kakazus Manga bereits recht früh nach seinem Start im September 2020. Mit Schuld daran dürften die eher mäßigen Verkäufe des ersten Bandes gewesen sein. Damit ist „Our Blood Oath“ nach „We Never Learn“, „Agravity Boys“ und „Moriking“ die vierte Reihe, die in der „Weekly Shonen JUMP“ innerhalb kurzer Zeit endete. In Japan wird das finale zweite Volume voraussichtlich am 04. März 2021 im Handel erscheinen. Hierzulande konnte der Manga in englischer Sprache über die kostenlose Manga PLUS App von Shueisha verfolgt werden.

Für Nachschub an neuen Mangas in der „Weekly Shonen JUMP“ ist jedoch bereits gesorgt: Insgesamt vier neue Reihe starten in den nächsten Wochen im Magazin. Den Anfang machte in der aktuellen Ausgabe Veteran Yusei Matsui (u.a. Assassination Classroom) mit seiner neuen Story „The Elusive Samurai“, die ebenfalls in englischer Sprache über die Manga PLUS App verfolgt werden kann.

Beschreibung von „Our Blood Oath“ via Manga PLUS:

Der gefeierte One-Shot kehrt als brandneue Reihe in die Weekly Shonen JUMP zurück! Kazu Kakazus elegant gezeichnete Geschichte über Vampir-Brüder und einen Schwur, der sie bindet, beginnt jetzt!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments