© King Record Co., Ltd. All rights reserved.
- Anzeige -
Das “Straight Outta Rhyme Anime”-Album des Hypnosis Mic-Franchise, das Soundtrack-Album zum aktuellen Hypnosis Mic-Division Rap Battle-Rhyme Anima-Fernsehanime, verkaufte sich 41.000 Mal und erreichte Platz 1 der wöchentlichen Oricon-Album-Charts in der Woche vom 11. bis 17. Januar. Das Album wurde am 13. Januar veröffentlicht.

Der Anime sollte ursprünglich im Juli 2020 Premiere haben, wurde aber aufgrund der Auswirkungen der neuen Coronavirus-Krankheit (COVID-19) auf Oktober 2020 verschoben. Die Premiere des Anime fand so schließlich am 2. Oktober 2020 statt, und Funimation streamte den Anime, während er in Japan ausgestrahlt wurde. Hierzulande läuft der Anime ebenfalls seit dem 2. Oktober 2020 im Simulcast bei WAKANIM.

Das Hypnosis Mic Rap-Projekt mit Synchronsprechern, die in den Rollen der Originalcharaktere rappen, wurde im September 2017 gestartet. Die Gruppe belegte 2018 den ersten Platz als beliebtestes Twitter-Konto für Synchronsprecher in Japan. Das Projekt umfasst mehrere Manga, ein Handyspiel, Bühnenstücke und Live-Events.

Bei WAKANIM anschauen:
© oricon ME inc.
Handlung des Anime:

Nach dem Ende des Krieges haben Frauen die Politik im Bezirk Chuo übernommen. Waffen wurden ab sofort verboten und zerstört. Dies führte dazu, dass Männer so genannte Rap-Battle mit Hilfe von Hypnose-Mikrofonen (Hypnosis Mics) antreten, mit denen sie die Nervenzellen der Menschen und ihr Denken beeinflussen können. Die legendäre Rap-Gruppe „The Dirty Dawg“ hat sich in 4 Gruppen aufgeteilt, die nun jeder einen Bezirk (Division) von Tokio, Japan, repräsentieren und sich gegenseitig mit ihrem Rap und den Hypnosis-Mics in Territorialkämpfe begeben.

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments