SPY×FAMILY © 2019 by Tatsuya Endo/SHUEISHA Inc.
- Anzeige -
Wie nun kürzlich bekannt wurde, hat der „Spy x Family“-Manga von Tatsuya Endo eine Gesamtauflage von acht Millionen erreicht. Im August waren es noch 5,5 Millionen.

Endo startete die Reihe, die in Japan bislang sechs Bände umfasst, im Frühjahr 2019. Seit März 2020 kann der Manga in englischer Sprache im Simulpub auf der „MANGA Plus“-App von Shueisha verfolgt werden. Hierzulande erscheint die Reihe seit Oktober 2020 bei KAZÉ. Zudem durften wir im vergangenen Oktober ein Interview mit dem Serienschöpfer führen.

Bei Amazon.de bestellen:
Cover von Band 01:
Handlung:

Sein Name ist Forger. Loid Forger. Deckname: Twilight. Der Auftrag: „Finde eine Familie als Tarnung. Infiltriere die berühmte Eden-Akademie. Verhindere den drohenden Krieg zwischen Ost und West!“ Was er nicht ahnt: Seine Adoptivtochter kann Gedanken lesen und seine frisch gebackene Ehefrau ist eine Auftragskillerin …?! Uff, diese Familie zu organisieren, ist eine andere Hausnummer als Terrorabwehr und Atombombenentschärfung!

Affiliate-Links

*Bei den Kauf-Angeboten in diesem Beitrag handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Wenn ihr ein Produkt über einen solchen Link erwerbt, habt ihr dadurch keinerlei Nachteile. Wir erhalten vom Anbieter jedoch eine kleine Provision, wodurch ihr AnimeNachrichten unterstützt.

Die IP- sowie E-Mail Adresse wird aus Sicherheitsgründen dauerhaft gespeichert, aber nicht veröffentlicht. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren und Beiträgen widerrechtliche Inhalte hinterlässt.
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments